Fussball

Vermaelen: "Froh, wieder zu spielen"

Von Ben Barthmann
Vermaelen spielte 90 minuten in der Europa League

Unzählige Comebacks hat Thomas Vermaelen in seiner Zeit als aktiver Fußballer schon gegeben. Er erfreute sich nun an 90 Minuten in der Europa League für den AS Rom.

Kaum eine Karriere ist im Weltfußball so oft von einer Verletzung auf die Probe gestellt worden wie die von Thomas Vermaelen. Der Belgier feierte beim AS Rom in der Europa League ein erneutes Comeback. Es reichte für 90 Minuten gegen Astrea Giurgiu.

Bisher mit einer Leistenverletzung nicht einsetzbar, freute sich Vermaelen im Anschluss trotz zähem 0:0. "Persönlich freue ich mich sehr, wieder zu spielen und das über 90 Minuten", erklärte er laroma24. Er fügte an: "Es war kein gutes Spiel, es ging um nichts und das Tempo war langsam."

Erlebe die Serie A Live und auf Abruf auf DAZN. Hol Dir jetzt Deinen Gratismonat

Dennoch hatte Vermaelen ein gutes Erlebnis: "Ich will diesen Moment feiern, da ich eine schwierige Zeit hinter mir habe. Die Roma hat sehr starke Verteidiger, die in der ersten Elf stehen können, in einem Top-Klub gibt es immer Konkurrenz. Ich werde jetzt für meinen Platz kämpfen."

Alles zu AS Roma

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung