Fussball

AS Rom an Jese Rodriguez interessiert?

Von SPOX
Jese steht angeblich in Rom auf dem Wunschzettel

Jese Rodriguez durchlief bei Real Madrid alle Jugendstationen. Unter Zinedine Zidane kam er über eine Rolle als Ersatzspieler nicht hinaus, was ihn im Sommer zu einem Wechsel in die Ligue 1 zu Paris Saint-Germain bewegte. Doch auch in Frankreich verlief der Start holprig. Nun soll der AS Rom sein Interesse bekunden.

Der Offensivspieler kam unter Trainer Unai Emery an der Seine bisher zu lediglich 261 Minuten Spielzeit. Der 23-Jährige ist frustriert, er hätte Real nicht verlassen, um auch in Paris keine tragende Rolle zu spielen. Coach Emery verriet bei Radio Marca: "Er muss im Training hart arbeiten, um sein Potenzial zu zeigen."

Erlebe die Serie A Live und auf Abruf auf DAZN. Hol Dir jetzt Deinen Gratismonat

Die italienische Zeitung La Repubblica berichtet nun, dass sich der Erstligist aus Rom die Unzufriedenheit des Flügelspielers zu Nutze machen könnte. Jese könnte beim Serie-A-Klub den derzeit verletzten Außenstürmer Mohamed Salah ersetzen, der erst Ende des Jahres wieder mit der Mannschaft trainieren kann. Wie Calciomercato berichtet, habe es bereits Kontakt zwischen dem Klub und Jeses Berater gegeben.

Jese Rodriguez im Steckbrief

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung