Sebastian Rudy im Visier des AC Mailand

Bericht: Rudy vor Wechsel zu Milan

Von SPOX
Donnerstag, 17.11.2016 | 19:51 Uhr
Sebastian Rudy kann am Ende der Saison ablösefrei wechseln
Advertisement
Serie A
Live
AS Rom -
Udinese
Serie A
SPAL -
Neapel
Serie A
Juventus -
FC Turin
Serie A
Sampdoria -
AC Mailand
Serie A
Cagliari -
Chievo Verona
Serie A
Crotone -
Benevento
Serie A
Hellas Verona -
Lazio
Serie A
Inter Mailand -
Genua
Serie A
Sassuolo -
Bologna
Serie A
Florenz -
Atalanta
Serie A
Udinese -
Sampdoria
Serie A
Genua -
Bologna
Serie A
Neapel -
Cagliari
Serie A
Benevento -
Inter Mailand
Serie A
Chievo Verona -
Florenz
Serie A
Lazio -
Sassuolo
Serie A
SPAL -
Crotone
Serie A
FC Turin -
Hellas Verona

Bereits in den vergangenen Monaten wurde Hoffenheims Sebastian Rudy immer wieder mit einem Wechsel zu einem europäischen Klub in Verbindung gebracht. Wie der kicker berichtet, soll dieser Wechsel nun immer näher rücken.

Im Zuge des Freundschaftsspiels zwischen der italienischen und deutschen Nationalmannschaft soll es zu konkreten Gesprächen zwischen Rudy und den Verantwortlichen des AC Mailands gekommen sein. Der Tabellendritte der Serie soll bereits im Winter stark an einer Verpflichtung des Defensivmannes interessiert sein.

Erlebe die Serie A Live und auf Abruf auf DAZN. Hol Dir jetzt Deinen Gratismonat

Rudy selbst zeigte sich bereits vor wenigen Wochen nicht abgeneigt gegenüber einem Wechsel ins Ausland und erklärte gegenüber der Sport Bild, "das Ausland und ein Verein, der konstant international spielt" hätten einen Reiz.

Der Vertrag des 26-Jährigen in Hoffenheim läuft noch bis zum Ende der Saison. Für die Kraichguer wäre ein Verkauf im Winter also die letzte Möglichkeit, eine Ablösesumme für Rudy zu verlangen, andernfalls könnte er nach der Saison ablösefrei zu einem anderen Verein wechseln.

Sebastian Rudy im Steckbrief

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung