Verteidiger Koulibaly verlängert bis 2021

Von SPOX
Montag, 19.09.2016 | 18:22 Uhr
Kalidou Koulibaly bleibt Neapel bis 2021 erhalten
Advertisement
Serie A
Lazio -
FC Turin
Serie A
Genua -
Atalanta
Coppa Italia
Inter Mailand -
Pordenone
Coppa Italia
AC Mailand -
Hellas Verona
Coppa Italia
Lazio -
Cittadella
Serie A
Inter Mailand -
Udinese
Serie A
FC Turin -
Neapel
Serie A
AS Rom -
Cagliari
Serie A
Hellas Verona -
AC Mailand
Serie A
Bologna -
Juventus
Serie A
Crotone -
Chievo Verona
Serie A
Florenz -
Genua
Serie A
Sampdoria -
Sassuolo
Serie A
Benevento -
SPAL
Serie A
Atalanta -
Lazio
Coppa Italia
Napoli -
Udinese
Coppa Italia
AS Rom -
FC Turin
Coppa Italia
Juventus -
Genua
Serie A
Chievo Verona -
Bologna
Serie A
Cagliari -
Florenz
Serie A
Lazio -
Crotone
Serie A
Genua -
Benevento
Serie A
Neapel -
Sampdoria
Serie A
Sassuolo -
Inter Mailand
Serie A
AC Mailand -
Atalanta
Serie A
Juventus -
Roma

Kalidou Koulibaly wird weiterhin für den SSC Neapel spielen. Präsident Aurelio De Laurentis bestätigte am Montag per Twitter, dass der Senegalese seinen Vertrag bis 2021 verlängert. Der Innenverteidiger war im Sommer heftig vom FC Chelsea umworben worden.

Der 25-Jährige kam 2014 vom KRC Genk zu den Neapolitanern und etablierte sich als Stammspieler in der Abwehr.

Erlebe die Serie A Live und auf Abruf auf DAZN. Hol Dir jetzt Deinen Gratismonat

Nachdem Antonio Conte bei Chelsea übernommen hatte, gab es immer wieder Spekulationen über einen Wechsel nach England.

Doch nach dem Abgang von Gonzalo Higuain war Napoli nicht bereit, einen weiteren Leistungsträger abzugeben.

Kalidou Koulibaly im Steckbrief

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung