Inter Mailand plant Vertragsverlängerungen

Medien: Inter will mit Trio verlängern

Von SPOX
Montag, 05.09.2016 | 13:49 Uhr
Icardi, Brozovic und Medel sollen gehalten werden
Advertisement
Serie A
Benevento -
Bologna
Serie A
Genua -
Juventus
Serie A
AS Rom -
Inter Mailand
Serie A
Turin -
Sassuolo
Serie A
Chievo Verona -
Lazio
Serie A
Crotone -
Hellas Verona
Serie A
Florenz -
Genua
Serie A
AC Mailand- Cagliari
Serie A
Neapel -
Atalanta
Serie A
Spal -
Udinese

Hoher Besuch in Mailand: Das Management des chinesischen Einzelhandelsriesen Suning Commerce, Inhaber von 69 Prozent der Anteile von Inter, wird Mitte September den Verein besuchen. Dabei haben die Besitzer ein bestimmtes Ziel: die Verlängerung mit einem namhaften Trio.

Im Laufe des Transfersommers waren Mauro Icardi, Marcelo Brozovic und Gary Medel hoch gehandelte Namen auf dem Transfermarkt. Vor allem an den beiden Erstgenannten waren einige Top-Klub interessiert. Nun soll laut der Gazzetta dello Sport in Mailand aber fleißig an einer Vertragsverlängerung des Trios gearbeitet werden.

Erlebe die Serie A Live und auf Abruf auf DAZN. Hol Dir jetzt Deinen Gratismonat

Ausschlaggebend ist dafür auch der Besuch der chinesischen Mehrheitseigner, die das Heft des Handelns in ihren Händen halten. Icardi und Brozovic sollen somit jeweils bis 2021 verlängern. Dem Stürmer winken dem Vernehmen nach bis zu fünf Mio. Euro pro Jahr, während der Kroate mit rund der Hälfte rechnen kann.

Auch Medel soll ein neues Arbeitspapier unterschreiben, bei ihm scheinen die Verhandlungen auch schon weiter fortgeschritten.

Inter Mailand in der Übersicht

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung