De Boer kritisiert Brozovic - Gabigol vor Debüt

Von SPOX
Dienstag, 20.09.2016 | 17:37 Uhr
Frank de Boer fordert von Marcelo Brozovic mehr Einsatz
Advertisement
Serie A
Live
Atalanta -
Lazio
Coppa Italia
Neapel -
Udinese
Coppa Italia
AS Rom -
FC Turin
Coppa Italia
Juventus -
CFC Genua
Serie A
Chievo Verona -
Bologna
Serie A
Cagliari -
Florenz
Serie A
Lazio -
Crotone
Serie A
CFC Genua -
Benevento
Serie A
Neapel -
Sampdoria
Serie A
Sassuolo -
Inter Mailand
Serie A
SPAL -
FC Turin
Serie A
Udinese -
Hellas Verona
Serie A
AC Mailand -
Atalanta
Serie A
Juventus -
AS Rom
Serie A
Crotone -
Neapel
Serie A
Florenz – AC Mailand
Serie A
Atalanta -
Cagliari
Serie A
Benevento -
Chievo Verona
Serie A
Bologna -
Udinese
Serie A
AS Rom -
Sassuolo
Serie A
Sampdoria -
SPAL
Serie A
FC Turin -
CFC Genua
Serie A
Inter Mailand – Lazio Rom
Serie A
Hellas Verona -
Juventus

Inter Mailands Trainer Frank de Boer fordert von Marcelo Brozovic, dass er sich mehr zeigt und ihm beweist, dass er beim 2:1-Sieg gegen Juventus falsch damit lag, den Kroaten nicht aufzustellen.

Nach seiner Auswechslung bei der peinlichen 0:2-Niederlage in der Europa League gegen Hapoel Be'er Sheva reagierte der 23-Jährige mit Unverständnis und machte seiner Wut auf Instagram Luft. Die Folge war, dass er gegen die Bianconeri nicht zum Einsatz kam.

Erlebe die Serie A Live auf DAZN. Hol Dir jetzt Deinen Gratismonat

"Brozovic muss zeigen, dass er ein Teil des Teams ist und hart arbeitet. Ich behandle alle meine Spieler gleich und ich bin immer bereit zu einem Gespräch. Ich habe eine gute Beziehung zu meinen Spielern", erklärte de Boer auf einer Pressekonferenz.

Am Mittwoch tritt Inter zum Auswärtsspiel beim FC Empoli an, ein Einsatz von Brozovic ist dabei offen. Neuzugang Gabriel Barbosa könnte zu seinem Debüt kommen: "Gabriel hat am Montag zum ersten Mal mit der Mannschaft trainiert, es war in Ordnung. Wir werden heute sehen, er könnte im Kader stehen."

Marcelo Brozovic im Steckbrief

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung