Inter-Coach Frank de Boer war auch beim AC Mailand ein Kandidat

Galliani: "Haben über De Boer nachgedacht"

Von SPOX
Mittwoch, 21.09.2016 | 19:35 Uhr
Frank de Boer stand auch beim Erzrivalen auf dem Zettel
Advertisement
Serie A
Benevento -
Bologna
Serie A
Genua -
Juventus
Serie A
AS Rom -
Inter Mailand
Serie A
Turin -
Sassuolo
Serie A
Chievo Verona -
Lazio
Serie A
Crotone -
Hellas Verona
Serie A
Florenz -
Genua
Serie A
AC Mailand- Cagliari
Serie A
Neapel -
Atalanta
Serie A
Spal -
Udinese

Laut Adriano Galliani, Geschäftsführer des AC Mailand, zogen auch die Rossoneri vor der Saison in Betracht, den jetzigen Inter-Coach Frank de Boer zu verpflichten. Am Ende entschieden sich die Milan-Bosse allerdings für Vincenzo Montella.

"Montella, De Boer und Marco Giampaolo waren unseren Top-Kandidaten auf den Trainerposten. Wir haben uns dann aber für Montella entschieden und sind damit sehr zufrieden", erklärte der 72-Jährige.

Zudem lobte er seinen Coach für seine bisherige Arbeit: "Montella lässt guten Fußball spielen, Silvio Berlusconi, den Fans und mir gefällt das. Wir müssen genauso weiter machen."

Erlebe die Serie A Live auf DAZN. Hol Dir jetzt Deinen Gratismonat

De Boer, der eigentlich noch bei Ajax Amsterdam unter Vertrag stand, war trotzdem in der Serie A gelandet und hatte kurzfristig bei Milans Stadtrivale Inter Mailand Roberto Mancini ersetzt.

Milan steht nach fünf Spieltagen und neun Punkten derzeit auf dem dritten Platz in der Liga. Am Sonntag müssen die Rossoneri gegen den AC Florenz antreten.

Alles zum AC Mailand

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung