Mauro Icardi ist heiß begehrt

Juve und Napoli jagen Icardi

SID
Mittwoch, 13.07.2016 | 11:00 Uhr
Mauro Icardi markierte vergangene Saison 16 Tore für Inter
© getty
Advertisement
Serie A
Crotone -
Genua
Serie A
Benevento -
Sassuolo
Serie A
Sampdoria -
Juventus
Serie A
SPAL -
Florenz
Serie A
FC Turin -
Chievo Verona
Serie A
Udinese -
Cagliari
Serie A
Inter Mailand -
Atalanta
Serie A
Hellas Verona -
Bologna
Serie A
Bologna -
Sampdoria
Serie A
Chievo Verona -
SPAL
Serie A
Sassuolo -
Hellas Verona
Serie A
Genua -
AS Rom
Serie A
AC Mailand -
FC Turin
Serie A
Udinese -
Neapel
Serie A
Lazio -
Florenz
Serie A
Juventus -
Sampdoria
Serie A
Atalanta -
Benevento
Coppa Italia
Sampdoria -
Pescara
Coppa Italia
Chievo Verona -
Hellas Verona
Coppa Italia
Udinese -
Perugia
Coppa Italia
Genua -
Crotone
Serie A
AS Rom -
SPAL
Serie A
Neapel -
Juventus

Offenbar haben es sowohl Juventus Turin als auch der SSC Neapel auf Stürmer Mauro Icardi abgesehen. Der Kapitän von Inter Mailand steht noch bis 2019 bei den Nerazzurri unter Vertrag.

Gegnüber der Gazzetta dello Sport sagte Icardis Beraterin und Ehefrau Wanda Nara: "Juventus und Napoli sind beide an ihm interessiert." Die beiden italienischen Top-Klubs sind aber wohl nicht die einzigen Interessenten: "Mauro hat bereits Angebote von Champions-League-Vereinen abgelehnt."

Verfolge die Serie A TIM ab Sommer live auf DAZN

In der vergangenen Saison erzielte der Argentinier in der Serie A TIM 16 Treffer in 33 Spielen. Außerdem bereitete der 23-Jährige vier Tore vor.

Mauro Icardi im Steckbrief

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung