Fussball

Higuain-Tausch? Giroud einverstanden

Von SPOX
Oliver Giroud kann sich ein Engagement in Süditalien vorstellen
© getty

Der Stürmertausch zwischen Arsenal und dem SSC Neapel wird wahrscheinlicher. Italienische Medien hatten berichtet, dass Arsene Wenger bereit sein soll Gonzalo Higuain für 50 Millionen Euro Ablöse plus Vize-Europameister Olivier Giroud nach London zu holen.

Michael Manuello, der Berater des französischen Stürmers bestätigte nun, dass sein Klient dem Tauschgeschäft nicht im Wege stünde. "Wenn er gefragt wird, werden wir uns seine Optionen anschauen. Olivier hat keine Angst vor einem möglichen Wechsel zu Napoli", so Manuello gegenüber Radio CRC.

Zudem glaubt er, dass Giroud gut zu den Partenopei passe: "Die Art wie Maurizio Sarri (Trainer Neapels, Anm. d. Red.) Fußball spielen lässt, könnte die Qualität eines Mittelstürmers seiner Art noch verbessern."

Noch bleibt der mögliche Tausch aber Spekulation. "Olivier ist ein Spieler von Arsenal. Bisher gab es weder ein Gespräch mit dem Verein noch Kontakt zu Napoli. Wenn Arsenal sagt, wir sollen den Klub verlassen, dann werden sich die Dinge ändern", so der Berater zum Status quo.

Oliver Giroud im Steckbrief

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung