Ancelotti mit Orden geehrt

SID
Dienstag, 09.02.2016 | 17:23 Uhr
In München beerbt Carlo Ancelotti den zu Manchester City wechselnden Pep Guardiola
© getty
Advertisement
Serie A
Lazio -
Udinese
Serie A
Sampdoria -
AS Rom
Serie A
Sassuolo -
Atalanta
Serie A
Chievo Verona -
Juventus
Serie A
SPAL -
Inter Mailand
Serie A
FC Turin -
Benevento
Serie A
Neapel -
Bologna
Serie A
Crotone -
Cagliari
Serie A
Florenz -
Hellas Verona
Serie A
CFC Genua -
Udinese
Serie A
AC Mailand -
Lazio
Serie A
AS Rom -
Sampdoria
Coppa Italia
Atalanta -
Juventus
Coppa Italia
AC Mailand -
Lazio
Serie A
Sampdoria -
FC Turin
Serie A
Inter Mailand -
Crotone
Serie A
Hellas Verona -
AS Rom
Serie A
Atalanta -
Chievo Verona
Serie A
Bologna -
Florenz
Serie A
Udinese -
AC Mailand
Serie A
Juventus -
Sassuolo
Serie A
Cagliari -
SPAL
Serie A
Benevento -
Neapel
Serie A
Lazio -
CFC Genua

Carlo Ancelotti, ab kommender Saison Trainer vom FC Bayern München, ist am Dienstag für seine "Verdienste für den italienischen Fußball" mit dem "Orden des Sterns von Italien" geehrt worden.

Ancelotti erhielt die höchste italienische Auszeichnung in Madrid von Italiens Botschafter Pietro Sebastiani. Der Botschafter ehrte Ancelotti zudem für dessen allgemeine Leistungen für den "italienischen Sport weltweit".

Ancelotti hatte zuletzt Real Madrid trainiert, war beim spanischen Rekordmeister nach der vergangenen Saison jedoch entlassen worden.

In München beerbt er zur neuen Spielzeit den zu Manchester City wechselnden Spanier Pep Guardiola.

Carlo Ancelotti im Steckbrief

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung