Dienstag, 26.01.2016

Keeper will weitermachen

Buffon: Karriereende erst nach 2018

Der italienische Nationalmannschaftskapitän Gianluigi Buffon will seine Karriere bis zur WM 2018 fortsetzen. "Ich hoffe, dass ich es bis zur Weltmeisterschaft schaffe, danach mache ich Schluss", sagte Buffon, der bei der Endrunde in Russland 40 Jahre alt sein wird.

Gigi Buffon ist auch bei Juventus noch die Nummer Eins im Tor
© getty
Gigi Buffon ist auch bei Juventus noch die Nummer Eins im Tor
Dunkest - The American Fantasy Basketball by SPOX.com

Der Weltmeister von 2006 nahm am Montagabend in Mailand den Preis "Gianni Brera" für seinen Beitrag für den italienischen Sport entgegen.

Sein Klub Juventus Turin lässt ihm freie Wahl. "Buffon kann bei uns bleiben, so lange er will", kommentierte Geschäftsführer Giuseppe Marotta.

Gianluigi Buffon im Steckbrief

Das könnte Sie auch interessieren
Kevin Strootmann (l.) steht bei Trainer Spalletti hoch im Kurs

Spalletti: "Strootman und Paredes besser als Pjanic"

Mattia De Sciglio wird schon länger mit einem Wechsel in Verbindung gebracht

Milan: Juve-Angebot für De Sciglio abgelehnt

Antonio Rüdiger ist beim AS Rom sehr glücklich

Rüdiger: Rom-Abschied kein Thema


Diskutieren Drucken Startseite
ITA

Serie A, 34. Spieltag


www.performgroup.com

Copyright © 2017 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.