Fussball

Balotelli-Verletzung doch ernster

SID
Mario Balotelli wird dem AC Milan länger fehlen, als zunächst angenommen
© getty

Trainer Sinisa Mihajlovic vom AC Milan hat einen erneuten Ausfall von Stürmer Mario Balotelli bestätigt. Der italienische Nationalspieler wird auch am Wochenende gegen Sassuolo nicht zur Verfügung stehen.

"Wir versuchen, sein Problem so schnell wie möglich in den Griff zu bekommen. Er tut alles, was möglich ist, aber mit einer Leistenverletzung ist es nie einfach", so Mihajlovic. "Es hat sich herausgestellt, dass es ernster ist als zunächst angenommen."

Balotelli hatte sich bei der 0:4-Niederlage der Rossoneri gegen den SSC Napoli verletzt und steht dem Klub aus Mailand damit seit Anfang Oktober nicht zur Verfügung.

In der aktuellen Saison hat der 25-Jährige bislang vier Partien bestritten und dabei einen Treffer erzielt.

Der AC Milan in der Übersicht

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung