Wegen Knieverletzung

Toni muss zwei Monate pausieren

SID
Dienstag, 22.09.2015 | 13:39 Uhr
Luca Toni fällt lange aus
© getty
Advertisement
Serie A
Hellas Verona -
Benevento
Serie A
Sampdoria -
Crotone
Serie A
Neapel -
Inter
Serie A
Chievo Verona -
Hellas Verona
Serie A
Atalanta -
Bologna
Serie A
Benevento -
Fiorentina
Serie A
Milan -
Genua
Serie A
Ferrara -
Sassuolo
Serie A
FC Turin -
AS Rom
Serie A
Udinese -
Juventus
Serie A
Lazio -
Cagliari
Serie A
Inter -
Sampdoria
Serie A
Atalanta -
Hellas Verona
Serie A
Bologna -
Lazio
Serie A
Cagliari -
Benevento
Serie A
Chievo -
Milan
Serie A
Florenz -
FC Turin
Serie A
Genua -
Neapel
Serie A
Juventus -
SPAL
Serie A
AS Rom -
Crotone
Serie A
Sassuolo -
Udinese
Serie A
Benevento -
Lazio
Serie A
Crotone- Florenz
Serie A
Neapel -
Sassuolo
Serie A
Sampdoria -
Chievo
Serie A
SPAL -
Genua
Serie A
Udinese -
Atalanta

Der ehemalige Münchner Bundesliga-Profi Luca Toni (38) von Hellas Verona muss zwei Monate lang pausieren. Der Stürmer erlitt im Spiel gegen Atalanta Bergamo (1:1) am Sonntag eine Verletzung am linken Knie, teilten die Ärzte seines Klubs am Dienstag mit.

Der Angreifer hatte am Sonntag seinen Vertrag beim italienischen Erstligisten um ein weiteres Jahr bis 2016 verlängert. In der vergangenen Saison war der Weltmeister von 2006 mit 22 Treffern Torschützenkönig der Serie A TIM.

Luca Toni im Steckbrief

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung