Buffon lobt Juve-Kollegen über den Klee

Paul Pogbas Verbleib wichtig

Von SPOX
Dienstag, 15.09.2015 | 13:37 Uhr
Pogba und Buffon standen letzte Saison im Champions-League-Finale
© getty
Advertisement
Boxen
So27 Aug
Mayweather vs. McGregor - AUF DAZN!
Primera División
Levante -
Villarreal
Ligue 2
Chateauroux -
Nimes
Premier League
Man City -
Everton
Primera División
Malaga -
Eibar
League Cup
Sheffield Utd -
Leicester
League Cup
Blackburn -
Burnley
League Cup
Cheltenham -
West Ham
Primera División
Real Sociedad -
Villarreal
Ligue 1
PSG -
St. Etienne
Championship
Bristol City -
Aston Villa
Primera División
Real Betis -
Celta Vigo
J1 League
Iwata -
Kobe
J1 League
Cerezo Osaka -
Kashima
Premier League
Bournemouth -
Manchester City
Championship
Burton -
Sheffield Wednesday
Ligue 1
Nantes -
Lyon
Serie A
Benevento -
Bologna
Serie A
Genua -
Juventus
Primera División
Alaves -
Barcelona
Premier League
Manchester United -
Leicester
Championship
Nottingham -
Leeds
Ligue 1
Amiens -
Nizza
Ligue 1
Bordeaux -
Troyes
Ligue 1
Caen -
Metz
Ligue 1
Dijon -
Montpellier
Ligue 1
Toulouse -
Rennes
Primera División
Levante -
La Coruna
Primera División
Girona -
Malaga
Premier League
Huddersfield -
Southampton (Delayed)
Serie A
AS Rom -
Inter Mailand
Primeira Liga
Rio Ave -
Benfica
Premier League
Newcastle -
West Ham
Premier League
Crystal palace -
Swansea
Eredivisie
Feyenoord -
Willem II
Premier League
Chelsea -
Everton
Ligue 1
Guingamp -
Strasbourg
Premiership
Ross County -
Rangers
Ligue 1
Angers -
Lille
Premier League
Liverpool -
Arsenal
Allsvenskan
Malmö -
Göteborg
First Division A
Gent -
Anderlecht
Serie A
Turin -
Sassuolo
Primera División
Espanyol -
Leganes
Premier League
Zenit -
Rostow
Serie A
Chievo Verona -
Lazio
Serie A
Crotone -
Hellas Verona
Serie A
Florenz -
Genua
Serie A
AC Mailand- Cagliari
Serie A
Neapel -
Atalanta
Serie A
Spal -
Udinese
Ligue 1
Monaco -
Marseille
Primeira Liga
Braga -
Porto
Primera División
Real Madrid -
Valencia
WC Qualification South America
Venezuela -
Colombia
WC Qualification South America
Chile -
Paraguay
WC Qualification South America
Uruguay -
Argentinien
WC Qualification South America
Brasilien -
Ecuador
WC Qualification Europe
Dänemark -
Polen
WC Qualification Europe
Slowakei -
Slowenien
WC Qualification Europe
Tschechien -
Deutschland

Manchester City, Chelsea und der FC Barcelona zählten zu den Klubs, die im Sommer mehr oder weniger offen um Juventus Turins Mittelfeldstar Paul Pogba warben. Am Ende scheiterten sie aber beim Versuch, ihn von Juve loszueisen, Pogba blieb beim Rekordmeister der Serie A TIM und Torhüter Gianluigi Buffon wertet dies als "wichtiges Zeichen" für den modernen Fußball.

"Das Level, auf dem Paul Pogba in der vergangenen Saison gespielt hat, war höher als das Level aller anderen Spieler auf der Welt. Und Messi und Ronaldo schließe ich ausdrücklich mit ein", sagte Buffon dem Daily Mirror.

Buffon führte vor dem Duell mit ManCity in der Champions League am Dienstagabend (20.45 im LIVETICKER) weiter aus: "Wenn Du auf diesem Niveau spielst, dann werden eben immer auch Geschichten über dich und deine Zukunft geschrieben. Manchester City ist einer von drei oder vier Klubs auf der Welt, der verrückte Summen zahlen kann", so die Juve-Ikone.

"Dass City also Pogba wollte, ist da nur natürlich. Aber er hat klargestellt, dass er bei Juventus bleiben möchte und für uns war das sehr wichtig. Es war aber auch für den Fußball wichtig. Es hat gezeigt, dass am Ende nicht immer das Geld siegt."

Paul Pogba im Steckbrief

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung