Florenz leiht Diakite aus

SID
Samstag, 01.02.2014 | 10:22 Uhr
Mobido Diakite (r.) spielte zuletzt beim englischen Abstiegskandidaten AFC Sunderland
© getty
Advertisement
Coppa Italia
Lazio -
Cittadella
Serie A
Inter Mailand -
Udinese
Serie A
FC Turin -
Neapel
Serie A
AS Rom -
Cagliari
Serie A
Hellas Verona -
AC Mailand
Serie A
Bologna -
Juventus
Serie A
Crotone -
Chievo Verona
Serie A
Florenz -
CFC Genua
Serie A
Sampdoria -
Sassuolo
Serie A
Benevento -
SPAL
Serie A
Atalanta -
Lazio
Coppa Italia
Neapel -
Udinese
Coppa Italia
AS Rom -
FC Turin
Coppa Italia
Juventus -
CFC Genua
Serie A
Chievo Verona -
Bologna
Serie A
Cagliari -
Florenz
Serie A
Lazio -
Crotone
Serie A
CFC Genua -
Benevento
Serie A
Neapel -
Sampdoria
Serie A
Sassuolo -
Inter Mailand
Serie A
SPAL -
FC Turin
Serie A
Udinese -
Hellas Verona
Serie A
AC Mailand -
Atalanta
Serie A
Juventus -
AS Rom

Mario Gomez hat beim italienischen Erstligisten AC Florenz einen neuen Teamkollegen bekommen. Der französische Abwehrspieler Modibo Diakite wechselt leihweise vom Premier-League-Abstiegskandidaten FC Sunderland zur Fiorentina.

Für Diakite ist Florenz das zweite Engagement in Italien, nachdem der 26-Jährige früher schon bei Lazio Rom gespielt hatte. Vor dem Verteidiger hatte Florenz in der abgelaufenen Transferperiode den brasilianischen Mittelfeldspieler Anderson vom englischen Meister Manchester United als Ersatz für den verletzten Fiorentina-Star Giuseppe Rossi unter Vertrag genommen.

Wann Gomez erstmals mit Diakite auf dem Platz stehen könnte, ist unterdessen weiter unklar. Der Torjäger hat zwar seinen im vergangnen September erlittenen Innenbandteilriss im rechten Knie überwunden, laboriert jedoch noch an den Folgen einer Sehnenentzündung und musste sein Comeback bereits mehrfach verschieben.

Mobido Diakite im Steckbrief

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung