Montag, 16.04.2012

Nach dem Tod von Morosini

Ausgefallene Serie-A-Spiele neu angesetzt

Die wegen des Todes von Serie-B-Profi Piermario Morosini ausgefallenen Begegnungen in der ersten italienischen Liga werden übernächste Woche nachgeholt. Dies entschied der italienische Verband bei einem Treffen am Montag.

Erfuhren am Samstag beim Aufwärmen von der Absage: Die Profis vom AC Milan und dem FC Genua
© Getty
Erfuhren am Samstag beim Aufwärmen von der Absage: Die Profis vom AC Milan und dem FC Genua

Die wegen des Todes von Serie-B-Profi Piermario Morosini am Samstag ausgefallenen Begegnungen des 33. Spieltags der ersten italienischen Liga werden am 24. und 25. April nachgeholt.

Dies gab der italienische Verband nach einem Treffen am Montag bekannt.

Der 25 Jahre alte frühere italienische U21-Nationalspieler war am vergangenen Samstag im Spiel der Serie B zwischen Pescara Calcio und dem AS Livorno auf dem Platz zusammengebrochen.

Wenig später starb Morosini an Herzversagen.

Serie A: Ergebnisse und Tabelle

Das könnte Sie auch interessieren
Paulo Dybala erzielte bislang acht Saisontore für Juve

Dybala visiert Wechsel zu Real oder Barca an

Gianluigi Buffon spricht über die Serie A

Buffon: Serie A kann wieder stärkste Liga werden

Gianluigi Buffon schwärmt von Sami Khedira

Buffon lobt Khedira: "Eine Offenbarung"


Diskutieren Drucken Startseite
ITA

Serie A, 29. Spieltag


www.performgroup.com

Copyright © 2017 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.