Fussball

PSG: Mehrere Klub an Rabiot interessiert?

Von Ben Barthmann
Adrien Rabiot ist heißt begehrt

Bis 2019 ist Adrien Rabiot an Paris Saint-Germain gebunden, Angebote will er sich dennoch anhören. Das ruft mehrere Klubs auf den Plan: Arsenal, Real Madrid oder doch die Tottenham Hotspur?

"Ich bin bis 2019 unter Vertrag und denke nicht, dass ich unter Druck bin. Um ehrlich zu sein, ich denke nicht darüber nach", erklärte Rabio kürzlich bei Europe 1. Allerdings fügte er an: "Wenn es Angebote von großen Klubs gibt, muss man sie natürlich beachten."

Dies ruft die DailyMail und den Mirror auf den Plan. Während erstere von Interesse Seitens des FC Arsenal und Real Madrid berichtet, geht zweiterer von einem erneuten Anlauf der Tottenham Hotspur aus. Rabiot ist mit 21 Jahren wichtiger Bestandteil der Mannschaft von Unai Emery.

Erlebe die Ligue 1 Live auf DAZN. Hol Dir jetzt Deinen Gratismonat

Der defensive Mittelfeldspieler absolvierte 19 Liga-Einsätze in der laufenden Saison und debütierte im November 2016 für die französische Nationalmannschaft. Seinen Vertrag hatte er Ende 2014 verlängert.

Adrien Rabiot im Steckbrief

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung