Digne: Marseille ist immer Payets Klub geblieben

Von SPOX
Donnerstag, 23.02.2017 | 19:40 Uhr
Lucas Digne hat Verständnis für Dimitri Payet

Im Januar ging die Zeit von Dimitri Payet beim englischen Erstligisten West Ham United zu Ende. Der Mittelfeldspieler war bei der EM 2016 einer der Stars gewesen und hatte ein exzellente Saison 2015/16 für die Hammers gespielt, doch nach einer katastrophalen Hinrunde wollte er nur noch weg aus London.

Schließlich ging es für ihn nach Marseille zu seinem Ex-Klub Olympique. Keine große Überraschung, wie Lucas Digne vom FC Barcelona im Gespräch mit Omnisport bestätigt.

Erlebe die Ligue 1 Live auf DAZN. Hol Dir jetzt Deinen Gratismonat

"Marseille ist immer Dimitris Klub geblieben", sagte der Linksverteidiger. Payet ist Teil einer Mannschaft, die unter dem neuen Vereinsbesitzer Frank McCourt an alte Erfolge aus der Vergangenheit wieder anknüpfen soll.

Ein anderer Neuer in Marseille ist Patrice Evra. "Während der EM hat Pat schon von der Atmosphäre im Stade Velodrome geschwärmt", erinnerte sich Digne. "Ich denke, dass die Beiden eine sehr gute Wahl von Marseille sind - und Marseille auch eine gute Wahl für sie ist", fügte er hinzu.

Dimitri Payet im Steckbrief

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung