Fussball

Balotellis Einstellung nervt Favre

Von SPOX
Mario Balotelli und Lucien Favre kommen noch nicht miteinander zurecht

Trainer Lucien Favre vom französischen Titelanwärter OGC Nizza hat die Arbeitsmoral seines Starstürmers Mario Balotelli kritisiert. Trotz dessen durchaus beeindruckenden Statistiken in dieser Saison ist besonders die mangelnde Defensivarbeit des Italieners ein Thema für den Schweizer.

"Ich will nicht über Mario reden", zitiert die Sport Bild den Trainer. "Wir reden über seine mangelhafte Defensivarbeit, seitdem er hier ist. Es wird noch einige Zeit in Anspruch nehmen, bis es bei ihm 'Klick' macht."

Erlebe die Ligue 1 Live und auf Abruf auf DAZN. Hol Dir jetzt Deinen Gratismonat

Favre verzichtete schon vergangenen Mittwoch im Ligaspiel gegen Saint Etienne auf einen Einsatz von Balotelli in seiner Startelf und setzte stattdessen auf Alassane Plea im Sturmzentrum.

Mario Balotelli im Steckbrief

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung