Freitag, 11.11.2016

Frankreich: Boy De La Tour als erste Frau an Liga-Spitze gewählt

Frankreich: Liga wählt Frau an die Spitze

Die Französin Nathalie Boy De La Tour ist als erste Frau an die Spitze einer großen europäischen Fußball-Liga gewählt worden. Die 48-Jährige steht in den kommenden vier Jahren dem Verband Ligue de Football Professionnel (LFP) vor, der die französischen Spielklassen Ligue 1 und Ligue 2 organisiert.

Die Kandidatur des ehemaligen französischen Nationaltrainers Raymond Domenech war zuvor von der Versammlung abgelehnt worden.

"Mit dieser Wahl habe ich nicht gerechnet. Ich hoffe, dass ich die Erwartungen erfüllen kann", sagte Boy De La Tour. Noël Le Graët, Präsident des französischen Fußball-Verbandes FFF, begrüßte die "Wahl einer intelligenten Frau", die "die Abläufe innerhalb des Verbandes und der Liga sehr gut" kenne.

Erlebe die Ligue 1 Live und auf Abruf auf DAZN. Hol Dir jetzt Deinen Gratismonat

Boy De La Tour folgt auf Frederic Thiriez, der im Oktober nach 14 Jahren zurückgetreten war.

Alles zur Ligue 1

Das könnte Sie auch interessieren
PSG bejubelt einen knappen Sieg gegen das Tabellenschlusslicht

29. Spieltag: PSG siegt glanzlos - Monaco bleibt Erster

Mario Balotelli flog gegen Lorient vom Platz

26. Spieltag: Balotelli fliegt bei Nizza-Sieg - Monaco patzt

Dante und sein Nizza kamen gegen Rennes nicht über ein Remis hinaus

25. Spieltag: PSG und Monaco ballern, Nizza patzt


Diskutieren Drucken Startseite
FRA

Ligue 1, 31. Spieltag

Top 5 gelesene Artikel

www.performgroup.com

Copyright © 2017 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.