Aurier: Angeblich tätlicher Angriff auf Polizisten

PSG-Abwehrspieler Aurier in Haft

SID
Montag, 30.05.2016 | 11:09 Uhr
Seine fußballerische Klasse konnte Serge Aurier wegen seiner Vergehen zuletzt nur selten zeigen
© getty
Advertisement
Erlebe
deinen Sport
live
J1 League
Sa12:00
Kawasaki -
Kobe
CSL
Sa13:35
Jiangsu Suning -
Shanghai SIPG
Allsvenskan
Sa16:00
Malmö -
Eskilstuna
CSL
So13:35
Tianjin Quanjian -
Guangzhou Evergrande
Serie A
So21:00
Flamengo -
Sao Paulo
Serie A
Di01:00
Fluminense -
Chapecoense
J1 League
Mi12:00
Kawasaki -
Urawa
J1 League
Sa12:00
Vissel Kobe -
Vegalta Sendai
CSL
Sa13:35
Beijing Guoan -
Guangzhou Evergrande
Serie A
So00:00
Corinthians -
Ponte Preta
J1 League
So11:30
Urawa -
Nigata
CSL
So13:35
Tianjin -
Shandong
Serie A
So21:00
Cruzeiro -
Palmeiras
Serie A
Mo00:00
Santos -
Sao Paulo

Serge Aurier von Paris St-Germain ist nach einem angeblich tätlichen Angriff gegen einen Polizisten vor einem Nachtclub festgenommen worden. Das berichtet die französische Nachrichtenagentur AFP.

Der Verein bestätigte, dass der 23 Jahre alte Ivorer verhaftet wurde, gab jedoch keinen Kommentar zu den Gründen.

Aurier war bereits im Februar mit einer verbalen Entgleisung gegen Trainer Laurent Blanc negativ aufgefallen. Der PSG-Coach verbannte den Abwehrspieler daraufhin für mehrere Wochen in die Reservemannschaft. Aurier entschuldigte sich später für seinen "dummen Fehler".

Alles zu Serge Aurier

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung