LFP führt Torlinientechnik ein

SID
Donnerstag, 16.04.2015 | 19:54 Uhr
Wie bald in der Bundesliga kommt die Torlinientechnik auch in Frankreich zum Tragen
© getty
Advertisement
International Champions Cup
So22.07.
Testspielkracher live im Stream: BVB gegen Liverpool
J1 League
Live
Kobe -
Shonan
J1 League
Tosu -
Sendai
CSL
Hebei CFFC -
Jiangsu
Allsvenskan
AIK -
Brommapojkarna
International Champions Cup
Liverpool -
Borussia Dortmund
Club Friendlies
Eibar -
Basaksehir
Club Friendlies
Leicester -
Akhisarspor
UEFA Champions League
Ajax -
Graz
Club Friendlies
Huddersfield -
Lyon
Club Friendlies
Marseille -
Real Betis
International Champions Cup
Juventus -
FC Bayern München
International Champions Cup
Borussia Dortmund -
Benfica
International Champions Cup
Man City -
Liverpool
International Champions Cup
AS Rom -
Tottenham
International Champions Cup
AC Mailand -
Man United
International Champions Cup
Atletico Madrid -
Arsenal
Club Friendlies
Blackburn -
Everton
Copa Sudamericana
San Lorenzo -
Temuco
Club Friendlies
Arminia Bielefeld -
SV Werder Bremen
J1 League
Kobe -
Kashiwa
J1 League
Tosu -
Iwata
CSL
Jiangsu -
Shandong Luneng
International Champions Cup
Arsenal -
PSG
Club Friendlies
FC St. Pauli -
Stoke
International Champions Cup
Benfica -
Juventus
International Champions Cup
Chelsea -
Inter Mailand
International Champions Cup
Man United -
Liverpool
International Champions Cup
FC Bayern München -
Man City
International Champions Cup
FC Barcelona – Tottenham
CSL
Guangzhou Evergrande -
Chongqing
Club Friendlies
Groningen -
SV Werder Bremen
Allsvenskan
AIK -
Kalmar
International Champions Cup
PSG -
Atletico Madrid
International Champions Cup
Man United -
Real Madrid
International Champions Cup
Tottenham -
AC Mailand
International Champions Cup
FC Barcelona -
AS Rom
J1 League
Cerezo Osaka -
Kobe
UEFA Champions League
Graz -
Ajax
Club Friendlies
Southampton -
Celta Vigo
International Champions Cup
Arsenal -
Chelsea
International Champions Cup
Benfica -
Lyon
Copa Sudamericana
Sao Paulo -
Colon Santa Fe
Club Friendlies
West Ham -
Angers
Club Friendlies
Brighton -
Sporting
Championship
Reading -
Derby County
League One
Sunderland -
Charlton
Championship
Ipswich -
Blackburn
Club Friendlies
Everton -
Valencia
Club Friendlies
Wolverhampton -
Villarreal
Championship
Sheffield Utd -
Swansea
International Champions Cup
Inter Mailand -
Lyon
International Champions Cup
Real Madrid -
Juventus

Die französische Ligue 1 setzt wie die Fußball-Bundesliga ab der kommenden Saison auf die Torlinientechnik. Wie Ligapräsident Frederic Thieriez am Donnerstag bekannt gab, soll ein entsprechendes System ab Sommer in Frankreichs höchster Spielklasse zum Einsatz kommen. Im Rennen ist neben dem System des britischen Herstellers Hawk-Eye auch das in Deutschland entwickelte GoalControl.

Die Entscheidung des LFP-Vorstands sei einstimmig gewesen, sagte Thieriez. Finanziert wird das technische Hilfsmittel vollständig vom Ligaverband LFP.

Vor der Ligue 1 hatten sich bereits die Bundesliga und die italienische Serie A für die Einführung der Torlinientechnik entschieden. Wie in der englischen Premier League und bei der bevorstehenden Frauen-WM in Kanada (6. Juni bis 5. Juli) soll dort künftig Hawk-Eye zum Einsatz kommen.

Noch im vergangenen Jahr hatte GoalControl wie der Gewinner im Kampf der drei Anbieter (GoalControl, Hawk-Eye, GoalRef) ausgesehen, da das System bei der Männer-WM in Brasilien einwandfrei funktionierte.

Alles zur Ligue 1 im Überblick

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung