Montag, 27.08.2012

Paris St-Germain - Girondins Bordeaux 0:0

Ibra und Co. weiter sieglos - Pfiffe der Fans

Paris St-Germain bleibt auch im dritten Saisonspiel ohne Sieg. Nach dem 0:0 zu Hause gegen Girondins Bordeaux müssen die Stars sogar Pfiffe ihrer Fans ertragen.

Für Clement Chantome und Paris Saint-Germain reichte es erneut nicht für drei Punkte
© Getty
Für Clement Chantome und Paris Saint-Germain reichte es erneut nicht für drei Punkte

Paris Saint-Germain ist noch lange nicht da, wo das Team den Namen nach sein müsste. Die Stars um Aushängeschild Zlatan Ibrahimovic konnten auch im dritten Spiel der Saison in der Ligue 1 keinen Sieg feiern.

Einmal 2:2, zweimal 0:0, das war für die Fans im Parc des Princes zu viel, sie pfiffen ihre mutmaßlichen Helden nach Strich und Faden aus.

Trotz einer engagierten Leistung von Ibrahimovic, den immer noch eine Knöchelverletzung behinderte, fand PSG keinen Weg durch die gut organisierte Abwehr von Bordeaux. Und wenn sie doch einmal zum Abschluss kamen, war Torhüter Cedric Carrasso nicht zu bezwingen.

Schon sechs Punkte Rückstand auf Marseille

Am Ende musste PSG sogar noch froh sein, das Spiel nicht verloren zu haben, denn die letzte gute Chance hatten die Gäste durch Cheick Diabate.

Paris mit seinem Trainer Carlo Ancelotti liegt nur auf Rang zwölf der Tabelle und hat schon jetzt sechs Punkte Rückstand auf den perfekt gestarteten Rivalen Olympique Marseille.

Ligue 1: Der 3. Spieltag im Überblick

SPOX

Diskutieren Drucken Startseite
FRA

Ligue 1, 17. Spieltag


www.performgroup.com

Copyright © 2016 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.