Max Meyer wechselt zu Crystal Palace: Kuriose Foto-Panne bei Präsentation

Von SPOX
Freitag, 03.08.2018 | 09:21 Uhr
Max Meyer wechselt offiziell in die Premier League zu Crystal Palace
© getty

Max Meyer ist ablösefrei zu Crystal Palace aus der Premier League gewechselt. Bei der Bekanntgabe des Wechsels sorgte der Verein mit einer kuriosen Foto-Panne für Aufsehen.

Paralell zur Bestätigung des Transfers publizierte Crystal Palace am Donnerstagabend einen Beitrag, der die fünf Schlüsselmomente aus Meyers Karriere Revue passieren lassen sollte. Statt eines Fotos von Meyer zierte jedoch ein Bild von Joshua Kimmich den Artikel. Kurz nach der Veröffentlichung korrigierte der Verein den Fehler.

Meyer selbst zeigte sich auf der Klub-Website "stolz, hier zu sein und hoffe darauf, hier den nächsten Schritt in meiner Karriere zu gehen. Ich habe in der vergangenen Saison mit Schalke im Selhurst Park gespielt, die Atmosphäre war perfekt".

Einem Bericht der Bild-Zeitung zufolge soll das Jahresgehalt des Ex-Schalkers bei fünf Millionen Euro liegen. Außerdem soll er mit weiteren acht Millionen Euro Wechselprämie entlohnt werden.

Meyers Vertrag bei Schalke 04 war am 1. Juli ausgelaufen, nachdem die Gespräche bezüglich einer Vertragsverlängerung aufgrund von unterschiedlichen Gehaltsvorstellungen gescheitert waren. Meyer hatte die Schalker Führungsriege in der Folge scharf kritisiert und Sportvorstand Christian Heidel "Mobbing" vorgeworfen.

Dieser wünschte Meyer nach dessen Wechsel in der Premier League alles Gute: "Ich freue mich, dass Max einen neuen Verein gefunden hat", hatte S04-Sportvorstand Christian Heidel bereits am Dienstag im Schalker Trainingslager gesagt. Übereinstimmenden Medienberichten erhält Schalke für Meyer eine Ausbildungsentschädigung in Höhe von 500.000 Euro.

Max Meyers Leistungsdaten bei Schalke 04 in der Bundesliga

SaisonSpieleToreAssists
2012/135-1
2013/143064
2014/152851
2015/163258
2016/172713
2017/1824--
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung