Berater von Arsenals Mesut Özil schlägt gegen Kritiker zurück: "Vielleicht Eifersucht"

Von SPOX
Donnerstag, 10.05.2018 | 07:07 Uhr
Mesut Özil vom FC Arsenal sieht sich Kritik von Martin Keown ausgesetzt
© getty
Advertisement
Allsvenskan
Live
AIK -
Brommapojkarna
International Champions Cup
Liverpool -
Borussia Dortmund
Club Friendlies
Eibar -
Basaksehir
Club Friendlies
Leicester -
Akhisarspor
UEFA Champions League
Ajax -
Graz
Club Friendlies
Huddersfield -
Lyon
Club Friendlies
Marseille -
Real Betis
International Champions Cup
Juventus -
FC Bayern München
International Champions Cup
Borussia Dortmund -
Benfica
International Champions Cup
Man City -
Liverpool
International Champions Cup
AS Rom -
Tottenham
International Champions Cup
AC Mailand -
Man United
International Champions Cup
Atletico Madrid -
Arsenal
Club Friendlies
Blackburn -
Everton
Copa Sudamericana
San Lorenzo -
Temuco
Club Friendlies
Arminia Bielefeld -
SV Werder Bremen
J1 League
Kobe -
Kashiwa
J1 League
Tosu -
Iwata
CSL
Jiangsu -
Shandong Luneng
International Champions Cup
Arsenal -
PSG
Club Friendlies
FC St. Pauli -
Stoke
International Champions Cup
Benfica -
Juventus
International Champions Cup
Chelsea -
Inter Mailand
International Champions Cup
Man United -
Liverpool
International Champions Cup
FC Bayern München -
Man City
International Champions Cup
FC Barcelona – Tottenham
CSL
Guangzhou Evergrande -
Chongqing
Club Friendlies
Groningen -
SV Werder Bremen
Allsvenskan
AIK -
Kalmar
International Champions Cup
PSG -
Atletico Madrid
International Champions Cup
Man United -
Real Madrid
International Champions Cup
Tottenham -
AC Mailand
International Champions Cup
FC Barcelona -
AS Rom
J1 League
Cerezo Osaka -
Kobe
UEFA Champions League
Graz -
Ajax
Club Friendlies
Southampton -
Celta Vigo
International Champions Cup
Arsenal -
Chelsea
International Champions Cup
Benfica -
Lyon
Copa Sudamericana
Sao Paulo -
Colon Santa Fe
Club Friendlies
West Ham -
Angers
Club Friendlies
Brighton -
Sporting
Championship
Reading -
Derby County
League One
Sunderland -
Charlton
Championship
Ipswich -
Blackburn
Club Friendlies
Everton -
Valencia
Club Friendlies
Wolverhampton -
Villarreal
Championship
Sheffield Utd -
Swansea
International Champions Cup
Inter Mailand -
Lyon
International Champions Cup
Real Madrid -
Juventus

Mesut Özils Berater Erkut Sögüt hat deutliche Kritik an TV-Experte Martin Keown geäußert. "Vielleicht ist es Eifersucht. Ist er vielleicht neidisch auf das Geld, das Fußballer heute verdienen? Ich weiß es nicht", sagte der Agent gegenüber Goal.com.

Keown hatte in den letzten Jahren immer wieder kritische Worte für Özil gefunden. Auslöser war diesmal das Ausscheiden des FC Arsenal im Halbfinale der Europa League gegen Atletico Madrid. Keown gab an, dass Özil das Trikot der Gunners nicht verdient habe.

Sögüt verteidigte den deutschen Nationalspieler: "Sich hinzusetzen und zu kritisieren, kritisieren und kritisieren, wieder und wieder, das wird ehrlich gesagt langsam langweilig." Keown sei in seiner aktiven Zeit bei Arsenal ein "Reservespieler" und "nicht gut genug" gewesen.

Özil-Berater verteidigt Spielstil

Sögüt will Özil aus der Schussbahn nehmen: "Arsenal wird die Saison mit 54 Ligatoren im Emirates beenden. Das ist mit 2004/05 die höchste Ausbeute in der Premier-League-Ära. Der Angriff ist also nicht das Problem. Das Problem ist die Defensive und wie kann das Mesuts Fehler sein?"

Keown solle sich die "Statistiken im Vergleich zu Arsenals anderen Spielern" ansehen, sagte Sögüt: "Özils Stil hat ihm größeren internationalen Erfolg eingebracht als viele andere Spieler hatten." Der Spieler sei ein "Sündenbock" und Keown wolle "den Klub spalten".

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung