Jose Mourinho von Manchester United wartet auf Michael Carrick als Co-Trainer

Von SPOX
Montag, 14.05.2018 | 08:46 Uhr
Jose Mourinho hätte Michael Carrick gerne als Co-Trainer.
© getty
Advertisement
International Champions Cup
Man City -
Borussia Dortmund
CSL
Shanghai SIPG -
Guangzhou Evergrande
International Champions Cup
FC Bayern München -
PSG
Club Friendlies
Benfica -
FC Sevilla
Club Friendlies
Marseille -
Villarreal
Club Friendlies
Inter Mailand -
Zenit
J1 League
Kobe -
Shonan
J1 League
Tosu -
Sendai
CSL
Hebei CFFC -
Jiangsu
Allsvenskan
AIK -
Brommapojkarna
International Champions Cup
Liverpool -
Borussia Dortmund
Club Friendlies
Eibar -
Basaksehir
Club Friendlies
Leicester -
Akhisarspor
Club Friendlies
Huddersfield -
Lyon
Club Friendlies
Marseille -
Real Betis
International Champions Cup
Juventus -
FC Bayern München
International Champions Cup
Borussia Dortmund -
Benfica
International Champions Cup
Man City -
Liverpool
International Champions Cup
AS Rom -
Tottenham
International Champions Cup
AC Mailand -
Man United
International Champions Cup
Atletico Madrid -
Arsenal
Club Friendlies
Blackburn -
Everton
Copa Sudamericana
San Lorenzo -
Temuco
Club Friendlies
Arminia Bielefeld -
SV Werder Bremen
J1 League
Kobe -
Kashiwa
J1 League
Tosu -
Iwata
CSL
Jiangsu -
Shandong Luneng
International Champions Cup
Arsenal -
PSG
Club Friendlies
FC St. Pauli -
Stoke
International Champions Cup
Benfica -
Juventus
International Champions Cup
Chelsea -
Inter Mailand
International Champions Cup
Man United -
Liverpool
International Champions Cup
FC Bayern München -
Man City
International Champions Cup
FC Barcelona – Tottenham
CSL
Guangzhou Evergrande -
Chongqing
Club Friendlies
Groningen -
SV Werder Bremen
Allsvenskan
AIK -
Kalmar
International Champions Cup
PSG -
Atletico Madrid
International Champions Cup
Man United -
Real Madrid
International Champions Cup
Tottenham -
AC Mailand
International Champions Cup
FC Barcelona -
AS Rom
J1 League
Cerezo Osaka -
Kobe
UEFA Champions League
Graz -
Ajax
Club Friendlies
Southampton -
Celta Vigo
International Champions Cup
Arsenal -
Chelsea
International Champions Cup
Benfica -
Lyon
Copa Sudamericana
Sao Paulo -
Colon Santa Fe

Michael Carrick wird nicht direkt nach seinem Karriereende bei Manchester United als Co-Trainer von Jose Mourinho ins Trainerteam aufsteigen. "Ich werde keinen Co-Trainer im nächsten Jahr haben", erklärte der Portugiese nach dem 1:0-Sieg über den FC Watford.

Mourinho rät Carrick nicht zur Eile: "Ich denke eines Tages wird es Michael Carrick werden, wenn er seine Lizenzen, seine Pro-Lizenz, hat. Die Leute denken oft, dass man an einem Tag Spieler und am nächsten Trainer sein kann, aber so funktioniert es nicht."

Auch deshalb wird Mourinho den Posten, den Ex-Assistent Rui Faria mit dem 1. Juli frei lässt, nicht neu besetzen: "Ich werde Trainer, Assistenten, Fitness-Trainer und eine Struktur mit Spezialisten in verschiedenen Bereichen haben. Dazu meine Analysten. Aber keinen Co-Trainer in diesem Sinne."

Der Platz für Carrick bliebe also frei, bis dieser seine Ausbildung in der FA abgeschlossen hat. Die Trainerausbildung wird zentral von der UEFA benannt, allerdings von den einzelnen Landesveränden ausgestaltet. Für ehemalige Profis wie Carrick wird eine Möglichkeit zur schnelleren Absolvierung angeboten.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung