Renato Sanches: Leihgabe des FC Bayern München zurück bei Swansea City

Von SPOX
Mittwoch, 18.04.2018 | 07:47 Uhr
Renato Sanches ist vom FC Bayern München an Swansea City ausgeliehen
© getty

Renato Sanches ist zurück bei Swansea City. Die Leihgabe des FC Bayern München kehrte nach einer überstandenen Verletzung zurück nach Wales und soll dort den vom Abstieg bedrohten Swans in der Premier League zur Hand gehen.

Seit Januar war Sanches aufgrund einer muskulären Verletzung am Oberschenkel zur Behandlung in München gewesen. Der vom FC Bayern an Swansea ausgeliehene Mittelfeldspieler kehrte allerdings inzwischen nach Wales zurück.

In Swansea sollen nun letzte Tests erfolgen und anschließend eine Rückkehr in das Mannschaftstraining stattfinden. Trainer Carlos Carvahal dürfte sich über die Rückkehr freuen, kämpft sein Team doch gegen den Abstieg. Sanches soll seinen Teil zum Klassenerhalt beitragen.

Gibt Bayern-Leihgabe Sanches ein schnelles Comeback?

Eigentlich hatten die Waliser schon deutlich früher mit dem Mittelfeldspieler gerechnet. "Wir erwarten, dass er noch in diesem Monat ins Training einsteigt", hatte Carvahal im März verlauten lassen. Schon damals hatte er angedeutet, dass ein Comeback anschließend schnell möglich wäre: "Manche Spieler brauchen eine Woche, manche zwei oder drei."

Sanches war im Sommer 2016 vom FC Bayern verpflichtet worden. Nach einem schwierigen Jahr verliehen ihn die Bayern an Swansea. Dort konnte Sanches bislang zwölf Liga-Einsätze verbuchen und stand im Schnitt rund 60 Minuten pro Partie auf dem Platz.

Renato Sanches: Die Statistiken der Bayern-Leihgabe

SaisonTeamWettbewerbEinsätze in der LigaToreVorlagen
2017/18SwanseaPremier League12--
2016/17FC BayernBundesliga17--
2015/16BenficaLiga NOS2421
2014/15BenficaLedman Liga Pro24-1
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung