Manchester City: Nolito hofft auf eine Rückkehr nach Spanien

Nolito will City in Richtung Heimat verlassen

Von SPOX
Montag, 29.05.2017 | 10:49 Uhr
Nolito wechselte erst im Sommer 2016 von Spanien auf die Insel
Advertisement
Premier League
Swansea -
Man United
Premier League
Liverpool -
Crystal Palace
Premier League
Stoke -
Arsenal
Premier League
Leicester -
Brighton (Delayed)
Premier League
Burnley -
West Brom (DELAYED)
Premier League
Bournemouth -
Watford (Delayed)
Premier League
Southampton -
West Ham (Delayed)
Premier League
Huddersfield -
Newcastle
Premier League
Tottenham -
Chelsea
Premier League
Manchester City -
Everton
Premier League
Bournemouth -
Manchester City
Premier League
Manchester United -
Leicester
Premier League
Huddersfield -
Southampton (Delayed)
Premier League
Newcastle -
West Ham
Premier League
Crystal palace -
Swansea
Premier League
Chelsea -
Everton
Premier League
Liverpool -
Arsenal

Der spanische Linksaußen Nolito wechselte erst im vergangenen Sommer von Celta Vigo zu Manchester City. Doch nach einer durchwachsenen Saison hofft er bereits auf eine Rückkehr in sein Heimatland Spanien.

"Ich will so gerne nach Spanien zurückkehren", sagte er dem spanischen Radiosender Cope. "City verpflichtet immer mehr Spieler, mal sehen, ob sie mich einfach gehen lassen". Mit der Verpflichtung von Monacos Bernardo Silva hat Nolito weiter Konkurrenz bekommen.

Erlebe die Premier League live und auf Abruf auf DAZN. Hol Dir jetzt Deinen Gratismonat!

Er selbst beschrieb seine erste City-Saison als vergessenswert, da er nur 19 Premier-League-Spiele und dabei vier Tore verbuchen konnte. Vor allem in der zweiten Hälfte der Saison wurde er selten berücksichtigt.

"Ich hoffe, dass ich den Verein verlassen kann; sei es auf Leihbasis, als fixer Transfer oder sonst etwas. Ich habe einige Vereine, denen ich lieber beitreten würde. Ich kenne Atletico Madrid, Celta ... aber das muss mein Berater regeln", gab sich der 30-Jährige wechselwillig.

Nolito im Steckbrief

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung