Der FC Chelsea ist Meister und Hazard sieht in Trainer Antonio Conte den Schlüssel zum Erfolg

Hazard: Conte der Schlüssel zum Erfolg

Von SPOX
Samstag, 13.05.2017 | 10:44 Uhr
Eden Hazard sieht Conte als Schlüssel zum Erfolg
Advertisement
Premier League
Live
Leicester -
Brighton (Delayed)
Premier League
Burnley -
West Brom (DELAYED)
Premier League
Bournemouth -
Watford (Delayed)
Premier League
Southampton -
West Ham (Delayed)
Premier League
Huddersfield -
Newcastle
Premier League
Tottenham -
Chelsea
Premier League
Manchester City -
Everton
Premier League
Bournemouth -
Manchester City
Premier League
Manchester United -
Leicester
Premier League
Huddersfield -
Southampton (Delayed)
Premier League
Newcastle -
West Ham
Premier League
Crystal palace -
Swansea
Premier League
Chelsea -
Everton
Premier League
Liverpool -
Arsenal

Nach dem erlösenden Siegtreffer von Michy Batshuayi zum 1:0 gegen West Bromwich Albion ist dem FC Chelsea die sechste Meisterschaft der Vereinsgeschichte nicht mehr zu nehmen. Nach der enttäuschenden Vorsaison feierten die Blues nun ausgelassen ihren Titel.

"Die letzte Saison war sehr schwierig für uns, aber wir haben uns zurückgekämpft. Es ist immer ein tolles Gefühl, Titel zu gewinnen", freute sich Superstar Eden Hazard im Interview mit Sky Sports. Großen Anteil am Erfolg hatte in seinen Augen Trainer Antonio Conte, der die Blues im vergangenen Sommer übernommen hatte: "Er ist einfach ein fantastischer Trainer. Er hat im Training sehr gut mit uns gearbeitet. Das war der Schlüssel zum Erfolg in dieser Saison."

Erlebe die Premier League Live und auf Abruf auf DAZN. Hol Dir jetzt Deinen Gratismonat

Der Italiener zeigte sich ähnlich euphorisch und gab das Lob an seine Spieler zurück: "Ich danke den Spielern für ihre Hingabe und ihren Arbeitseifer. Sie haben eine großartige Einstellung gezeigt und in dieser Saison etwas Tolles auf die Beine gestellt."

Nach leichten Startschwierigkeiten in dieser Spielzeit und einem zwischenzeitlichen Absturz auf Rang acht starteten die Blues eine tolle Siegesserie. Seit dem zwölften Spieltag stand kein anderes Team mehr an der Tabellenspitze. "Nach den Niederlagen gegen Liverpool und Arsenal haben wir einen sensationellen Lauf hingelegt und 13 Spiele in Folge gewonnen. Dann wurde uns klar, dass wir den Titel gewinnen können", verriet Eden Hazard.

Antonio Conte im Steckbrief

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung