King: Alli soll seinen Weg beibehalten

Von SPOX
Mittwoch, 22.02.2017 | 16:51 Uhr
Dele Alli erzielte in dieser Saison bisher elf Tore
Advertisement
Premier League
Everton -
Swansea
Premier League
Arsenal -
Liverpool
Premier League
Everton -
Chelsea
Premier League
Man City -
Bournemouth
Premier League
Burnley -
Tottenham
Premier League
Leicester -
Man United
Premier League
Brighton -
Watford (DELAYED)
Premier League
West Ham -
Newcastle (DELAYED)
Premier League
Swansea -
Crystal Palace (DELAYED)
Premier League
Stoke -
West Bromwich (DELAYED)
Premier League
Southampton -
Huddersfield (DELAYED)
Premier League
Tottenham -
Southampton
Premier League
Boxing Day -
Die Konferenz
Premier League
Liverpool -
Swansea
Premier League
Man United -
Burnley (DELAYED)
Premier League
West Bromwich -
Everton (DELAYED)
Premier League
Huddersfield -
Stoke (DELAYED)
Premier League
Watford -
Leicester (DELAYED)
Premier League
Chelsea -
Brighton (DELAYED)
Premier League
Bournemouth -
West Ham (DELAYED)
Premier League
Newcastle -
Man City
Premier League
Liverpool -
Leicester
Premier League
Man Utd -
Southampton
Premier League
Crystal Palace -
Man City
Premier League
West Brom -
Arsenal

Der ehemalige Tottenham-Kapitän Ledley King ist der Meinung, dass es wichtig für Dele Alli ist, seinen Weg weiterzugehen. Er soll sich nicht von dem Trubel um seine Person ablenken lassen, auch wenn andere Teams ein Auge auf ihn geworfen haben.

"Die Leute werden gesehen haben, was er geleistet hat und versucht haben, ihn zu frustrieren und zu reizen", sagte King dem London Evening Standard. "Es wird Spiele geben, die ihn frustrieren. Aber er ist immer noch jung und lernt noch, wie es ist mit Druck umzugehen."

Erlebe die Premier League Live und auf Abruf auf DAZN. Hol Dir jetzt Deinen Gratismonat

"Er macht Fortschritte. Er hat in dieser Saison nur fünf gelbe Karten bekommen", fügte der ehemalige Spurs-Star an. "Er sollte seinen kühlen Kopf nicht verlieren. Den haben nämlich die meisten Top-Spieler."

Alli hat in dieser Saison bereits elf Tore erzielt, womit er schon seine vorhergegangene Premier-League-Saison übertreffen konnte.

Dele Alli im Steckbrief

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung