Fussball

88.000! Spektakulärer Old-Trafford-Ausbau?

Von SPOX
Old Trafford könnte bald 88.000 Zuschauer fassen

Das Old Trafford von Manchester United ist bereits eines der legendärsten Stadien Europas. Angeblich wollen die Red Devils nun die Kapazität noch einmal deutlich erhöhen.

Nach Informationen der Daily Mail denkt United darüber nach, das Stadion auf bis zu 88.000 Plätze auszubauen. Die Erweiterung um über 12.000 Plätze soll primär durch einen Anbau von Sitzen auf dem Sir Bobby Charlton Stand, dem früheren Main Stand, erfolgen.

An den Ecken der Tribüne sollen zwei neue Quadranten eingesetzt werden. Während der Bauarbeiten soll es dem Bericht zufolge nicht zu einer zwischenzeitlichen Reduzierung der Kapazität kommen.

Erlebe die Premier League Live und auf Abruf auf DAZN. Hol Dir jetzt Deinen Gratismonat

Sollte es tatsächlich zu dem geplanten Ausbau kommen, wäre das Old Trafford das zweitgrößte Klubstadion Europas nach dem Camp Nou in Barcelona, das 99.354 Zuschauer fasst. Auf der Insel wäre einzig Wembley größer (90.000).

Darüber hinaus engagieren sich United-Fans nach wie vor für die Wiedereinführung von Stehplätzen im englischen Fußball, wodurch das Fassungsvermögen der Arena noch weiter gesteigert werden könnte.

Manchester United im Überblick

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung