Griezmanns Antwort an ManUnited

Von Mario Krischel
Dienstag, 24.01.2017 | 11:22 Uhr
Antoine Griezmann gab seine Antwort auf dem Platz
Advertisement
World Cup
Saudi-Arabien -
Ägypten (Highlights)
World Cup
Uruguay -
Russland (Highlights)
World Cup
Spanien -
Marokko (Highlights)
World Cup
Iran -
Portugal (Highlights)
World Cup
Australien -
Peru (Highlights)
World Cup
Dänemark -
Frankreich (Highlights)
World Cup
Nigeria -
Argentinien (Highlights)
World Cup
Island -
Kroatien (Highlights)
J2 League
Fagiano -
Tokyo Verdy
World Cup
Südkorea -
Deutschland (Highlights)
World Cup
Mexiko -
Schweden (Highlights)
World Cup
Schweiz -
Costa Rica (Highlights)
World Cup
Serbien -
Brasilien (Highlights)
World Cup
Senegal -
Kolumbien (Highlights)
World Cup
Japan -
Polen (Highlights)
World Cup
Panama -
Tunesien (Highlights)
World Cup
England -
Belgien (Highlights)
Allsvenskan
Göteborg -
Kalmar

Manchester United hat nach den Mega-Transfers im Sommer wohl noch nicht genug. Beständig halten sich Gerüchte, wonach Jose Mourinho Atletico-Superstar Antoine Griezmann ins Old Trafford locken will. Der gab derweil sein ganz eigenes Statement ab.

105 Millionen Euro für Paul Pogba, 42 Millionen Euro für Henrikh Mkhitaryan, 38 Millionen Euro für Eric Bailly - und natürlich Zlatan Ibrahimovic. Im Sommer ging Mourinho bei United auf XXL-Shoppingtour. Trotzdem scheint der eine oder andere Schein beim Portugiesen noch recht locker zu sitzen.

Die Spekulationen um einen möglichen Griezmann-Wechsel nach England wurden in den vergangenen Wochen mehrfach genährt. Da wäre beispielsweise der Independent, der vergangene Woche berichtete, dass Griezmann durchaus gewillst sei, das Atleti-Jersey gegen das von ManUnited einzutauschen. Außerdem soll der Franzose der teuerste Spieler der Welt werden und seinen Landsmann Pogba ablösen.

Erlebe die Premier League Live und auf Abruf auf DAZN. Hol Dir jetzt Deinen Gratismonat

Dann wäre da noch Diego Simeone, der erklärte, seinem Superstar bei einem Wechsel keine Steine in den Weg zu legen.

Griezmann gab derweil seine Antwort auf dem Platz. Nach seinem sehenswerten Ausgleichstreffer im San Mames gegen Athletic Bilbao schrie er in die nächstbeste TV-Kamera: "C'est ma maison ici!" - das hier sei sein Haus.

Antoine Griezmann im Steckbrief

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung