Fussball

Yaya Toure: Kein Wechsel nach China

Von SPOX
Yaya Toure hat schon zahlreiche Angebote aus China ausgeschlagen

Yaya Toure wird Manchester City laut Informationen von Goal weder in diesem Monat noch in der nahen Zukunft Richtung China verlassen. Am Dienstagabend wurde darüber berichtet, dass dem Ivorer von einem Klub aus der Chinese Super League ein Wochengehalt von umgerechnet 500.000 Euro geboten wurde.

Nach Angaben aus dem Umfeld des 33-Jährigen gab es bereits in der Vergangenheit vermehrt Anfragen aus dem Reich der Mitte für den Mittelfeldspieler. Besonders im vergangenen Juni soll es zahlreiche Angebote aus China sowie Europa gegeben haben.

Erlebe die Premier League Live und auf Abruf auf DAZN. Hol Dir jetzt Deinen Gratismonat

Nach anfänglicher Degradierung durch Trainer Pep Guardiola spielt Toure seit November wieder eine tragende Rolle bei den Citizens und will seinen im Sommer auslaufenden Vertrag wohl verlängern. Allerdings scheint eine Verlängerung zum derzeitigen Zeitpunkt eher unwahrscheinlich, offenbar will Guardiola seine Mannschaft im Sommer umbauen und plant aus diesem Grund nicht mehr mit dem Routinier.

Yaya Toure im Steckbrief

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung