Sunderlands Paddy McNair fehlt rund sechs Monate

Kreuzbandriss bei Sunderlands Paddy McNair

Von SPOX
Mittwoch, 23.11.2016 | 16:30 Uhr
Advertisement
Erlebe
deinen Sport
live
J1 League
Sa12:00
Kawasaki -
Kobe
CSL
Sa13:35
Jiangsu Suning -
Shanghai SIPG
Allsvenskan
Sa16:00
Malmö -
Eskilstuna
CSL
So13:35
Tianjin Quanjian -
Guangzhou Evergrande
Serie A
So21:00
Flamengo -
Sao Paulo
Serie A
Di01:00
Fluminense -
Chapecoense
J1 League
Mi12:00
Kawasaki -
Urawa
J1 League
Sa12:00
Vissel Kobe -
Vegalta Sendai
CSL
Sa13:35
Beijing Guoan -
Guangzhou Evergrande
Serie A
So00:00
Corinthians -
Ponte Preta
J1 League
So11:30
Urawa -
Nigata
CSL
So13:35
Tianjin -
Shandong
Serie A
So21:00
Cruzeiro -
Palmeiras
Serie A
Mo00:00
Santos -
Sao Paulo
Allsvenskan
Mo19:00
Göteborg -
Halmstad

Der AFC Sunderland muss lange auf Paddy McNair verzichten, nachdem sich dieser in der 42. Minute des Spiels gegen Hull City nach einem Zusammenstoß mit Curtis Davies das vordere Kreuzband riss.

"Paddy McNair fällt nach seinem Riss des vorderen Kreuzbandes aus", so das Statement auf der Vereinswebseite. "Er muss lange Zeit aussetzen, wird sich aber darauf konzentrieren, so schnell wie möglich wieder einsatzbereit zu sein."

Erlebe die Premier League live und auf Abruf auf DAZN

Der nordirische Nationalspieler wechselte im Sommer von Manchester United nach Sunderland und arbeitet dort mit seinem alten Coach David Moyes zusammen. Vor seiner Verletzung absolvierte McNair zwölf Spiele für Sunderland und erzielte dabei zwei Tore.

Paddy McNair im Steckbrief

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung