Wegen Atletico: Chelsea will Costa binden

Von SPOX
Samstag, 12.11.2016 | 12:01 Uhr
Diego Costa könnte demnächst eine Gehaltserhöhung erwarten
Advertisement
World Cup
England -
Panama (Highlights)
World Cup
Japan -
Senegal (Highlights)
World Cup
Polen -
Kolumbien (Highlights)
World Cup
Saudi-Arabien -
Ägypten (Highlights)
World Cup
Uruguay -
Russland (Highlights)
World Cup
Spanien -
Marokko (Highlights)
World Cup
Iran -
Portugal (Highlights)
World Cup
Australien -
Peru (Highlights)
World Cup
Dänemark -
Frankreich (Highlights)
World Cup
Nigeria -
Argentinien (Highlights)
World Cup
Island -
Kroatien (Highlights)
J2 League
Fagiano -
Tokyo Verdy
World Cup
Südkorea -
Deutschland (Highlights)
World Cup
Mexiko -
Schweden (Highlights)
World Cup
Schweiz -
Costa Rica (Highlights)
World Cup
Serbien -
Brasilien (Highlights)
World Cup
Senegal -
Kolumbien (Highlights)
World Cup
Japan -
Polen (Highlights)
World Cup
Panama -
Tunesien (Highlights)
World Cup
England -
Belgien (Highlights)

Der FC Chelsea will Stürmer Diego Costa langfristig an den Verein binden. Wie der Mirror berichtet, sind die Blues deshalb bereit, das Gehalt des Spaniers nochmals aufzustocken.

Der Klub aus London will sich damit vor allem gegen das Werben von Atletico Madrid absichern. Laut der Zeitung hat der Ex-Klub des Stürmers in den letzten drei Transferperioden stets versucht, den Stürmer wieder nach Spanien zu locken.

Erlebe die Premier League Live und auf Abruf auf DAZN. Hol Dir jetzt Deinen Gratismonat

Der Vertrag von Costa läuft derzeit noch bis 2019. Vor allem unter dem neuen Coach Antonio Conte blüht der Stürmer derzeit wieder auf. In elf Ligaspielen traf er bereits neun Mal.

Alle Infos zum FC Chelsea

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung