Sonntag, 09.10.2016

Seamus Coleman im Visier von Manchester United

Mou will Rechtsverteidiger von Everton

Jose Mourinho sieht bei Manchester United auf der Position des Rechtsverteidigers offenbar noch Handlungsbedarf. Laut der Sunday People arbeiten die Red Devils an einer Verpflichtung von Seamus Coleman für das kommende Transferfenster. Widerstand ist allerdings vorprogrammiert.

Unter Mourinho ist bisher Antonio Valencia hinten rechts gesetzt. Eine Dauerlösung stellt dies jedoch nicht dar, ist der Ecuadorianer doch ursprünglich Flügelstürmer. Unter Louis van Gaal bekleidete noch Matteo Darmian die Position, beim Portugiesen spielt der Italiener jedoch überhaupt keine Rolle mehr.

Erlebe die Premier League Live und auf Abruf auf DAZN. Hol Dir jetzt Deinen Gratismonat

Daher möchten die Red Devils im Januar unbedingt einen Rechtsverteidiger verpflichten. Wunschspieler ist der Sunday People zufolge Seamus Coleman vom FC Everton. United wird nicht zum ersten Mal mit dem Iren in Verbindung gebracht.

Auch Moyes hatte schon Interesse

So wollte bereits David Moyes zu seiner Zeit im Old Trafford Coleman verpflichten, scheiterte jedoch am Veto der Toffees. Der Verteidiger besitzt noch einen Vertrag bis 2019, Everton wird wohl kaum Interesse an einem Verkauf haben. Zumal man mit John Stones bereits einen Leistungsträger in der Defensive abgeben musste.

Ein Angebot von knapp 18 Millionen Euro soll den Toffees den Deal jedoch schmackhaft machen. Wird der Transfer realisiert, wäre ein ohnehin schon wahrscheinlicher Abgang von Darmian unausweichlich.

Italienischen Medienberichten zufolge ist Inter Favorit auf eine Verpflichtung des Nationalspielers.

Seamus Coleman im Steckbrief

SPOX

Diskutieren Drucken Startseite
ENG

Premier League, 14. Spieltag

ENG
SPA
ITA
FRA
TUR

Premier League, 14. Spieltag

Primera Division, 14. Spieltag

Serie A, 15. Spieltag

Ligue 1, 16. Spieltag

Süper Lig, 13. Spieltag


www.performgroup.com

Copyright © 2016 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.