Lukaku lehnte Juve-Angebot ab

Von SPOX
Dienstag, 06.09.2016 | 08:09 Uhr
Lukaku geht auch in dieser Saison für Everton auf Tore-Jagd
Advertisement
Premier League
Everton -
Swansea
Premier League
Arsenal -
Liverpool
Premier League
Everton -
Chelsea
Premier League
Man City -
Bournemouth
Premier League
Burnley -
Tottenham
Premier League
Leicester -
Man United
Premier League
Brighton -
Watford (DELAYED)
Premier League
West Ham -
Newcastle (DELAYED)
Premier League
Swansea -
Crystal Palace (DELAYED)
Premier League
Stoke -
West Bromwich (DELAYED)
Premier League
Southampton -
Huddersfield (DELAYED)
Premier League
Tottenham -
Southampton
Premier League
Boxing Day -
Die Konferenz
Premier League
Liverpool -
Swansea
Premier League
Man United -
Burnley (DELAYED)
Premier League
West Bromwich -
Everton (DELAYED)
Premier League
Huddersfield -
Stoke (DELAYED)
Premier League
Watford -
Leicester (DELAYED)
Premier League
Chelsea -
Brighton (DELAYED)
Premier League
Bournemouth -
West Ham (DELAYED)
Premier League
Newcastle -
Man City
Premier League
Liverpool -
Leicester
Premier League
Man Utd -
Southampton
Premier League
Chelsea -
Stoke
Premier League
Bournemouth -
Everton (DELAYED)
Premier League
Huddersfield -
Burnley (DELAYED)
Premier League
Crystal Palace -
Man City
Premier League
West Brom -
Arsenal

Die Liste an Interessenten für Romelu Lukaku war in der abgelaufenen Transferperiode lang. Nun äußerte sich der belgische Stürmer des FC Everton zu einem Angebot vom italienischen Spitzen-Klub Juventus Turin.

In der belgischen Tageszeitung Het Nieuwsblad bestätigte Lukaku ein Angebot von Juventus Turin: "Ich hätte auch zu Juve gehen können, anstatt bei Everton zu bleiben. Aber ich habe mich dafür entschieden zu bleiben, weil es zu früh für Italien ist und ich mich hier nicht schlecht gemacht habe."

Erlebe die Premier League Live und auf Abruf auf DAZN. Hol Dir jetzt Deinen Gratismonat

Doch nicht nur die Turiner verfolgen die Entwicklung des Stürmers mit großem Interesse, sagte Lukaku gegenüber Het Nieuwsblad: "Ich weiß vom Interesse einiger Klubs, aber es war sehr schnell klar, dass Everton mich nicht gehen lassen würde."

Einen Wechsel erzwingen würde Lukaku unterdessen nie: "Wenn ich in eine Situation komme, in der ich gehen könnte, aber das Team mich nicht lässt, bin ich keiner, der das Training verpasst, bestraft wird und einen schlechten Ruf bekommt."

Alles zum FC Everton

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung