Manchester City: Toure-Berater mit deutlichen Worten an Pep Guardiola

Toure-Berater giftet gegen Pep Guardiola

Von SPOX
Montag, 05.09.2016 | 23:08 Uhr
Yaya Toure wird unter Pep Guardiola keine Rolle spielen
Advertisement
Premier League
West Ham -
Brighton
Premier League
Chelsea – Watford
Premier League
Huddersfield -
Man United
Premier League
Southampton -
West Brom
Premier League
Man City -
Burnley (DELAYED)
Premier League
Stoke -
Bournemouth (DELAYED)
Premier League
Swansea -
Leicester (DELAYED)
Premier League
Newcastle -
Crystal Palace (Delayed)
Premier League
Everton -
Arsenal
Premier League
Tottenham -
Liverpool
Premier League
Man Utd -
Tottenham
Premier League
Arsenal v
Swansea
Premier League
Liverpool -
Huddersfield
Premier League
Bournemouth -
Chelsea
Premier League
Arsenal -
Swansea (DELAYED)
Premier League
Watford -
Stoke
Premier League
West Bromwich – Man City (DELAYED)
Premier League
Crystal Palace -
West Ham
Premier League
Brighton -
Southampton
Premier League
Leicester -
Everton
Premier League
Burnley -
Newcastle

Yaya Toure wird unter Pep Guardiola keine tragende Rolle mehr spielen. Der Berater von Yaya Toure glaubt, dass Manchester City durch die Degradierung viele Anhänger in Afrika verlieren wird.

"Sie unterstützen jetzt Manchester United. Viele haben gesat, dass sie nie wieder ein Spiel von City im TV anschauen werden", sagte Seluk gegenüber der Sportsmail.

Erlebe die Premier League Live und auf Abruf auf DAZN. Hol Dir jetzt Deinen Gratismonat

Yaya Toure, der nächstes Jahr 34 wird, darf Manchester City im kommenden Sommer ablösefrei verlassen. Seluk ist sich sicher, dass "Yaya viele lukrative Angebote aus China und den USA bekommen wird. Aber auch aus Europa. Yaya ist in sehr guter Verfassung. Ich glaube er hat sieben Kilo verloren."

Yaya Toure will aber weiterhin versuchen, sich unter Guardiola durchzusetzen. "Bis Januar sind es drei Monate. Das ist kein Problem für ihn, er ist ein sehr professioneller Spieler."

Yaya Toure im Steckbrief

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung