Medien: United will Griezmann verpflichten

Von SPOX
Sonntag, 04.09.2016 | 19:56 Uhr
Antoine Griezmann steht aktuell bei Atletico Madrid unter Vertrag
Advertisement
Premier League
Leicester -
Crystal Palace
Premier League
Arsenal -
Newcastle
Premier League
Man City -
Tottenham
Premier League
Chelsea -
Southampton (Delayed)
Premier League
Stoke -
West Ham (Delayed)
Premier League
Brighton -
Burnley (DELAYED)
Premier League
Watford -
Huddersfield (DELAYED)
Premier League
West Bromwich -
Man United
Premier League
Bournemouth -
Liverpool
Premier League
Everton -
Swansea
Premier League
Arsenal -
Liverpool
Premier League
Everton -
Chelsea
Premier League
Man City -
Bournemouth
Premier League
Burnley -
Tottenham
Premier League
Leicester -
Man United
Premier League
Brighton -
Watford (DELAYED)
Premier League
West Ham -
Newcastle (DELAYED)
Premier League
Swansea -
Crystal Palace (DELAYED)
Premier League
Stoke -
West Bromwich (DELAYED)
Premier League
Southampton -
Huddersfield (DELAYED)
Premier League
Tottenham -
Southampton
Premier League
Boxing Day -
Die Konferenz
Premier League
Liverpool -
Swansea
Premier League
Man United -
Burnley (DELAYED)
Premier League
West Bromwich -
Everton (DELAYED)
Premier League
Huddersfield -
Stoke (DELAYED)
Premier League
Watford -
Leicester (DELAYED)
Premier League
Chelsea -
Brighton (DELAYED)
Premier League
Bournemouth -
West Ham (DELAYED)
Premier League
Newcastle -
Man City

Der englische Rekordmeister Manchester United will Medienberichten zufolge im kommenden Sommer erneut einen Mega-Transfer in die Wege leiten und Angreifer Antoine Griezmann von Atletico Madrid ins Old Trafford lotsen. Das berichtet der Mirror.

Den Informationen des Blattes zufolge ist der 25-Jährige das Transferziel Nummer eins des neuen Red-Devils-Coaches Jose Mourinho. Zudem soll The Special One bereits in seiner zweiten Amtszeit beim FC Chelsea heftig an Griezmann interessiert gewesen sei.

Erlebe die Premier League Live und auf Abruf auf DAZN. Hol Dir jetzt Deinen Gratismonat

Da Griezmann beim Tabellendritten der Primera Division noch einen langfristigen Vertrag bis 2021 besitzt, könnte eine Verpflichtung enorm kostspielig werden. Informationen von El Confidencial zufolge liegt die Ausstiegsklausel des Franzosen bei rund 100 Millionen Euro.

Der Nationalspieler avancierte im vergangenen Sommer bei der EM im eigenen Land mit sechs Treffern in sieben Spielen endgültig zum Superstar. Für Atletico Madrid erzielte er seit seinem Wechsel im Sommer 2014 wettbewerbsübergreifend 57 Tore in 108 Spielen.

Antoine Griezmann im Steckbrief

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung