FC Arsenal: Robert Pires springt Arsene Wenger zur Seite

Pires: "Wenger der beste Trainer für Arsenal"

Von SPOX
Sonntag, 21.08.2016 | 13:41 Uhr
Robert Pires glaubt an Arsene Wenger
Advertisement
Premier League
Live
Brighton -
Everton
Premier League
Southampton -
Newcastle
Premier League
Leicester -
West Bromwich
Premier League
West Ham -
Brighton
Premier League
Chelsea – Watford
Premier League
Huddersfield -
Man United
Premier League
Southampton -
West Brom
Premier League
Man City -
Burnley (DELAYED)
Premier League
Stoke -
Bournemouth (DELAYED)
Premier League
Swansea -
Leicester (DELAYED)
Premier League
Newcastle -
Crystal Palace (Delayed)
Premier League
Everton -
Arsenal
Premier League
Tottenham -
Liverpool
Premier League
Man Utd -
Tottenham
Premier League
Arsenal v
Swansea
Premier League
Liverpool -
Huddersfield
Premier League
Bournemouth -
Chelsea
Premier League
Arsenal -
Swansea (DELAYED)
Premier League
Watford -
Stoke
Premier League
West Bromwich – Man City (DELAYED)
Premier League
Crystal Palace -
West Ham

Arsenal-Coach Arsene Wenger muss sich nach dem schwachen Saisonstart erneut heftige Kritik von den eigenen Fans gefallen lassen: Doch für Vereinsikone Robert Pires ist der Franzose immer noch der richtige Mann an der Seitenlinie.

Mit Granit Xhaka und Rob Holding haben die Gunners in der aktuellen Transferperiode nur zwei Spieler verpflichtet, die Fans sind ob der dünn besetzten Defensive und der schwachen Offensive besorgt.

Erlebe die Premier League Live und auf Abruf auf DAZN. Hol Dir jetzt Deinen Gratismonat

"Das Wichtigste ist, dass Arsenal einen Stürmer verpflichtet", erklärte Pires, der 2004 zu den "Invincibles" gehört, gegenüber Goal. "Wir haben mit Oliver Giroud einen guten Angreifer, aber wir brauchen noch einen weiteren für den Fall, dass er sich verletzt."

Dass aus den ersten beiden Spielen bislang nur ein Punkt heraussprang, sieht Pires nicht so tragisch. "Ich glaube immer an Wenger", so der ehemalige Mittelfeldmann. "Er macht schon seit sehr langer Zeit einen guten Job."

"Ich verstehe die Fans natürlich, sie können ihn kritisieren", so Pires weiter. "Aber sein oberstes Ziel zu Saisonbeginn ist immer die Meisterschaft. Ich weiß nicht, was gegen Ende der letzten Saison passiert ist, aber für mich ist er der beste Trainer für Arsenal."

Arsene Wenger im Steckbrief

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung