Fussball

Arsenal und Spurs heiß auf Icardi

Von SPOX
Donnerstag, 14.07.2016 | 10:58 Uhr
Mauro Icardi ist Inters Torgarantie
© getty

Die Zukunft von Mauro Icardi ist weiter ungewiss. Inter Mailand will seinen Kapitän eigentlich halten, doch seine Frau und Beraterin bestätigte, dass bereits mehrere Klubs bei Icardi wegen eines Transfers angefragt haben.

"Tottenham, Arsenal und Atletico haben uns kontaktiert. Zurzeit sind auch die Roma und Napoli interessiert", sagte Wanda Narra dem Corriere della Sera. Juve soll auch schon ein Angebot über 42 Millionen abgegeben haben, um den Abgang von Alvaro Morata zu kompensieren, führte Narra aus.

Verfolge Icardi sowohl in Italien als auch in England ab Sommer live auf DAZN!

Darüber hinaus macht sie Inter Vorwürfe: "Sie können nicht sagen, dass Icardi nicht zum Verkauf steht und dann doch mit anderen Klubs sprechen. Eigentlich wollen wir in Mailand bleiben."

Ausgemacht war eine Vertragsverlängerung, so Nara, die letztes Jahr in Icardis Vertrag die Streichung der Ausstiegsklausel akzeptierte. "Sie müssen ihre Versprechen einhalten", sagte die 29-Jährige.

Mauro Icardi im Steckbrief

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung