Brendan Rodgers glaubt an Premier-League-Titel für FC Liverpol

"Reds mit guter Meisterschaftschance"

Von SPOX
Mittwoch, 13.07.2016 | 17:41 Uhr
Brendan Rodgers sieht für Jürgen Klopp gute Möglichkeiten auf Erfolg
© getty
Advertisement
Premier League
West Ham -
Leicester
Premier League
Liverpool -
Chelsea
Premier League
Tottenham -
West Bromwich (DELAYED)
Premier League
Swansea -
Bournemouth (DELAYED)
Premier League
Crystal Palace -
Stoke (DELAYED)
Premier League
Man United -
Brighton (DELAYED)
Premier League
Newcastle -
Watford (DELAYED)
Premier League
Southampton -
Everton
Premier League
Huddersfield -
Man City
Premier League
Burnley -
Arsenal (DELAYED)
Premier League
Watford -
Man United
Premier League
Brighton -
Crystal Palace (DELAYED)
Premier League
West Bromwich -
Newcastle (DELAYED)
Premier League
Leicester -
Tottenham (DELAYED)
Premier League
Stoke -
Liverpool
Premier League
Bournemouth -
Burnley (DELAYED)
Premier League
Arsenal -
Huddersfield (DELAYED)
Premier League
Man City -
Southampton (DELAYED)
Premier League
Everton -
West Ham (DELAYED)
Premier League
Chelsea -
Swansea (DELAYED)
Premier League
Chelsea -
Newcastle
Premier League
Arsenal -
Man Utd
Premier League
Watford -
Tottenham (DELAYED)
Premier League
Everton -
Huddersfield (DELAYED)
Premier League
West Brom -
Crystal Palace (DELAYED)
Premier League
Bournemouth -
Southampton
Premier League
Man City -
West Ham

Brendan Rodgers ist der Überzeugung, dass sein Ex-Klub FC Liverpool und der FC Chelsea "einen großen Vorteil" im Rennen um den Premier-League-Titel haben, weil sie keine Doppelbelastung durch internationale Spiele haben.

"Ich glaube, dass Liverpool in dieser Saison gute Chancen auf den Titel hat. Liverpool und Chelsea sind nicht international vertreten und das ist ein großer Vorteil. Du kannst dein Team jede Woche auf ein Spiel vorbereiten", erzählt der Trainer von Celtic Glasgow talkSPORT.

Verfolgt bei DAZN, wie sich Klopp und die Reds in der neuen Saison schlagen

Jürgen Klopp, der an der Anfield Road von Rodgers übernommen hat, verlor im Finale des League Cup und auch in der Europa League. Am Ende wurden die Reds in der Liga Achter. Chelsea hatte eine Saison zum Vergessen und wurde sogar nur Zehnter.

Sadio Mane im Porträt: Und Jetzt? Königsetappe!

Dass England mit den vielen Top-Trainern eine spannende Saison bevorsteht, davon ist Rodgers überzeugt: "Es wird große Konkurrenz zwischen den Trainern geben, die in die Premier League gekommen sind. Das macht es spannend und es wird sicher eine fantastische Saison."

Der FC Liverpool im Überblick

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung