Fussball

Medien: Chelsea will Europameister

Von SPOX
Joao Mario spielte ein starkes Turnier
© getty

Der EM-Triumph könnte für Portugals Joao Mario das Sprungbrett in die europäische Elite gewesen sein. Dem FC Chelsea mit dem neuen Trainer Antonio Conte soll der Mittelfeldspieler von Sporting Lissabon knapp 55 Millionen Euro wert sein.

Joao Mario wurde in der Vergangenheit öfter das Interesse der Blues und Manchester Uniteds nachgesagt. Die beeindruckenden Leistungen bei der Europameisterschaft, die den Portugiesen zum Titel verhalfen, bestärkten beim Premier-League-Klub die Ambitionen auf eine Verpflichtung, wie The Sun berichtet.

Wechselt Joao Mario in die Premier League? Egal! Verfolge ihn sowohl in England als auch in Portugal ab Sommer live auf DAZN!

Der 23-Jährige war in der vergangenen Saison an 17 Toren in 33 Spielen beteiligt (sechs Tore, elf Assists). Bei der EM verbuchte der zentrale Mittelfeldspieler eine Torvorbereitung.

Joao Mario im Steckbrief

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung