Fussball

ManCity: Torwart-Suche schreitet voran

Von SPOX
Rui Patricio feierte vor wenigen Tagen den EM-Titel mit Portugal

Pep Guardiola will einen neuen Keeper bei Manchester City sehen, um die Konkurrenz für Stammkeeper Joe Hart zu erhöhen. Der Transfer von Gironimo Rulli wird schon als perfekt vermeldet, sofort helfen wird er allerdings nicht. Dafür könnte aber ein Europameister einspringen.

Wie der Mirror berichtet, soll Rui Patricio ins Visier der Citizens geraten sein. Der Keeper, der in die Top-Elf der Europameisterschaft in Frankreich berufen wurde, steht allerdings noch bis 2022 bei Sporting unter Vertrag und verlängerte dort sein Arbeitspapier im vergangenen März. Trotzdem schreibt das Blatt, dass Patricio für sieben Millionen Euro ins Etihad kommen könnte.

Die Livestream-Revolution: Alle Infos zu Performs Multisport-Streamingdienst DAZN

Konkreter scheint die Personalie Rulli zu sein. Englische und argentinische Medien vermelden den Transfers des 24-Jährigen bereits als perfekt, offiziell bestätigt ist er allerdings noch nicht. Der Argentinier steht bei Deportivo Maldonado in seiner Heimat unter Vertrag, wurde aber in den letzten zwei Jahren von Real Sociedad San Sebastian ausgeliehen.

Und dort soll Rulli, der im Kader der La Albiceleste für die Olympischen Spiele in Rio steht, auch in seine dritte Saison gehen. Zwar will City Rulli für vier Millionen Euro verpflichten, danach soll er jedoch für ein weiteres Jahr in die Primera Division ausgeliehen werden.

Alles zu Manchester City

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung