Fussball

ManCity: Pep auf Einkaufstour

Von SPOX
Gabriel Jesus (r.) soll im Fokus von Pep Guardiola sein

Dass Leroy Sane in Gedanken schon bei Manchester City ist, ist kein Geheimnis mehr. Informationen von Goal zufolge soll die Verpflichtung des Jungstars vom FC Schalke 04 schon bald vollzogen werden. Er könnte zum teuersten Transfer unter Pep Guardiola werden. Doch daneben sollen noch zwei weitere Offensivtalente kommen, die es in sich haben könnten.

Denn auch Gabriel Jesus steht auf der Liste von Guardiola. Auch hier soll der Wechsel laut Goal kurz vor dem Abschluss stehen. Für den 19-jährigen Jesus, der für Brasilien bei den Olympischen Spielen in Rio auflaufen wird, hat Juventus Turin unlängst 20 Millionen Euro geboten. Doch das war Palmeiras nicht genug. Stattdessen taxiert der brasilianische Klub sein Top-Talent laut Guardian auf umgerechnet 31 Millionen Euro.

Verfolge die Premier League ab Sommer live auf DAZN

Deutlich günstiger wäre da schon Marlos Moreno zu haben. Der ebenfalls erst 19-jährige Kolumbianer, der in seiner Heimat für Atletico Nacional aufläuft, soll für umgerechnet 9,5 Millionen Euro zu haben sein. Addiert man die 50 Millionen Euro, die S04 für Sane fordert, noch hinzu, würde das bedeuten, dass City alleine für eine neue Offensivreihe 90 Millionen Euro in die Hand nehmen würde.

Alles zu Manchester City

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung