Italiens Premierminister stolz auf den Meistercoach

Renzi will Ranieri Orden verleihen

SID
Mittwoch, 04.05.2016 | 13:53 Uhr
Der italienische Premier Matteo Renzi ist sehr fußballbegeistert
© getty
Advertisement
Erlebe
deinen Sport
live
J1 League
Sa12:00
Kawasaki -
Kobe
CSL
Sa13:35
Jiangsu Suning -
Shanghai SIPG
Allsvenskan
Sa16:00
Malmö -
Eskilstuna
CSL
So13:35
Tianjin Quanjian -
Guangzhou Evergrande
Serie A
So21:00
Flamengo -
Sao Paulo
Serie A
Di01:00
Fluminense -
Chapecoense
J1 League
Mi12:00
Kawasaki -
Urawa
J1 League
Sa12:00
Vissel Kobe -
Vegalta Sendai
CSL
Sa13:35
Beijing Guoan -
Guangzhou Evergrande
Serie A
So00:00
Corinthians -
Ponte Preta
J1 League
So11:30
Urawa -
Nigata
CSL
So13:35
Tianjin -
Shandong
Serie A
So21:00
Cruzeiro -
Palmeiras
Serie A
Mo00:00
Santos -
Sao Paulo

Der fußballbegeisterte italienische Premier Matteo Renzi will Trainer Claudio Ranieri nach dem Titelgewinn mit Leicester City in der englischen Fußball-Premier-League einen Orden verleihen.

"Ich werde Staatspräsident Sergio Mattarella einen Ehrenorden für Claudio Ranieri vorschlagen, um einen großen Italiener mit einer kleinen Geste zu würdigen", sagte Renzi am Mittwoch dem Radiosender RTL 102.5.

Ranieris Triumph im Fußball-Mutterland bezeichnete Renzi als "unglaubliche" Leistung und "eine wunderschöne Botschaft an unser Land". "Ranieri hat gezeigt, dass man immer an seine Träume glauben muss", betonte Renzi.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung