Fussball

Spurs: Gespräche mit Pochettino

Von SPOX
Mauricio Pochettino kämpft mit den Spurs um die Meisterschaft
© getty

Tottenham Hotspur befindet sich derzeit in außerordentlich guter Verfassung. Mit dem 2:2 gegen den FC Arsenal konnte Rang zwei in der Premier League gefestigt werden. Mit verantwortlich für die Form: Coach Mauricio Pochettino. Der wird aufgrund seines guten Jobs aber von der Liga-Konkurrenz umworben.

Laut Daily Mirror wollen Manchester United und der FC Chelsea den Spurs-Coach für ein Engagement ab Sommer verpflichten - doch die Nord-Londoner sehen sich angeblich aufgrund des Interesses anderer Klubs für den Argentinier unter Druck gesetzt.

Deshalb sucht der Klub nun das offene Gespräch mit dem 44-Jährigen und soll ihm einen Erneuerung des Kontrakts angeboten haben.

Pochettino hat noch einen dreieinhalb Jahre laufenden Vertrag, bei dem er jährlich rund 3,5 Millonen Pfund Gehalt bezieht. Nächster Meilenstein der Spurs: Europa-League-Achtefinalhinspiel bei Borussia Dortmund am Donnerstag.

Die Premier League in der Übersicht

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung