Engagement bei ManUnited so gut wie sicher

Mourinho peilt Rückkehr im Sommer an

Von SPOX
Mittwoch, 24.02.2016 | 13:45 Uhr
Jose Mourinho wird bald auf die große Bühne zurückkehren
© getty
Advertisement
Premier League
Swansea -
Man United
Premier League
Liverpool -
Crystal Palace
Premier League
Stoke -
Arsenal
Premier League
Leicester -
Brighton (Delayed)
Premier League
Burnley -
West Bromwich (DELAYED)
Premier League
Bournemouth -
Watford (Delayed)
Premier League
West Ham -
FC Southampton
Premier League
Huddersfield -
Newcastle
Premier League
Tottenham -
Chelsea
Premier League
Manchester City -
Everton
Premier League
Bournemouth -
Manchester City
Premier League
Manchester United -
Leicester
Premier League
Huddersfield -
Southampton (Delayed)
Premier League
Chelsea -
Everton
Premier League
Liverpool -
Arsenal

Mitte Dezember wurde Jose Mourinho beim FC Chelsea entlassen - seither ist er ohne Vereine. Eine Tatsache, die ihn selbst wundert: "Das ist eine lustige Karriere. Ich bin englischer Meister, habe aber immer noch keinen Job", sagte er bei einer Veranstaltung in Singapur.

Der 53-Jährige kündigte nun aber eine Rückkehr ins Trainergeschäft an - vorzugsweise im Sommer. Bereits seit Wochen wird Mou als Nachfolger des in die Kritik geratenen Louis van Gaal beim kriselnden englischen Rekordmeister Manchester United gehandelt.

"Es fühlt sich immer besser an, wenn man die Dinge nicht überstürzt, ruhig bleibt und auf den richtigen Zeitpunkt wartet", erklärte der Portugiese. Er betonte, damit zufrieden zu sein, aktuell kein Amt innezuhaben. "Ich glaube, nächste Saison mit einem neuen Klub zu beginnen, ist für mich die beste Entscheidung."

Derweil amüsiert sich Mourinho über die verschiedensten Gerüchte zu seiner Person. "Ich lese so viele unterschiedliche Dinge. Die einen sagen, dass ich nach China gehe. Die anderen sagen, dass ich nach Italien zu Inter Mailand zurückkehre. Und ich bin mir sicher, dass die nächsten glauben, dass ich Nationaltrainer von Singapur werde."

Jose Mourinho im Steckbrief

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung