Ronaldo und Bale sollen neuen Sturmpartner bekommen

Real bastelt an Agüero-Mega-Deal

Von Adrian Franke
Samstag, 11.04.2015 | 13:50 Uhr
Rang 1: Sergio Agüero von Manchester City (26 Tore) ist Torschützenkönig!
© getty
Advertisement
Premier League
West Ham -
Tottenham
Premier League
Man City -
Crystal Palace
Premier League
Leicester -
Liverpool
Premier League
Stoke -
Chelsea (Delayed)
Premier League
Everton -
Bournemouth (Delayed)
Premier League
Swansea -
Watford (Delayed)
Premier League
Burnley -
Huddersfield (Delayed)
Premier League
Southampton -
Man United (Delayed)
Premier League
Brighton -
Newcastle
Premier League
Arsenal -
West Brom
Premier League
Huddersfield -
Tottenham
Premier League
Man Utd -
Crystal Palace
Premier League
Chelsea -
Man City
Premier League
Stoke -
Southampton (Delayed)
Premier League
Bournemouth -
Leicester (DELAYED)
Premier League
West Ham -
Swansea (DELAYED)
Premier League
West Brom -
Watford (DELAYED)
Premier League
Arsenal -
Brighton

Real Madrid will seine ohnehin starke Offensive offenbar nochmals aufrüsten. Berichten zufolge sind die Königlichen an Manchester Citys Sergio Agüero interessiert und bereiten angeblich bereits ein Mega-Angebot vor.

Informationen von Talksport zufolge ist Real-Präsident Florentino Perez dazu bereit, 96 Millionen Euro zu überweisen, um Agüero trotz seines bis 2019 laufenden Vertrags zu verpflichten. Agüero erzielte in der laufenden Saison in 33 Spielen in Premier League und Champions League 23 Tore und bereitete zehn weitere Treffer vor.

Die französische Zeitung Le10Sport berichtet sogar von einem möglichen Tausch - immerhin hätte Real im Falle einer Agüero-Verpflichtung mit dem Argentinier und mit Karim Benzema zwei Weltklasse-Stürmer. Demnach sollen die Madrilenen versuchen, Benzema im Gegenzug für Agüero nach Manchester zu transferieren, um so die Ablösesumme zu drücken.

Sergio Agüero im Steckbrief

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung