Freitag, 27.02.2015

Franzose kann sich Wenger-Nachfolge vorstellen

Henry: Arsenal-Trainerjob "ein Traum"

Thierry Henry träumt von der Rückkehr zum FC Arsenal. Der langjährige Gunners-Stürmer sprach jetzt offen über sein Interesse am Trainerjob in London, will aber zunächst perfekt darauf vorbereitet sein. Außerdem will er Trainer Arsene Wenger nicht unter Druck setzen.

Thierry Henry will einmal Trainer des FC Arsenal werden
© getty
Thierry Henry will einmal Trainer des FC Arsenal werden

"Ich weiß nicht, was Arsene vorhat und wie lange er bleiben will. Aber ich will einfach vorbereitet sein, um vielleicht eines Tages den Trainerposten zu übernehmen. Arsenal-Trainer zu werden wäre ein Traum. Aber davor muss ich lernen. Das ist das wichtigste", betonte Henry bei der "Jonathan Ross Show".

Auf eine erneute explizite Nachfrage, was er im Falle eines Angebots der Gunners machen würde, fügte der Franzose allerdings hinzu: "Ich könnte zu Arsenal nicht Nein sagen, deshalb würde ich dann zusagen. Es wäre großartig." Henry spielte zuletzt für die New York Red Bulls, ehe der 37-Jährige seine Karriere beendete.

Inzwischen arbeitet er als TV-Experte und bastelt an seinem Trainerschein, Wenger bestätigte zuletzt, dass er bereits einige Jugendspieler der Gunners trainiert habe: "Er macht seine ersten Schritte als Trainer. Es ist gut für unsere Youngster, von ihm trainiert zu werden. Er hat doch die ein oder andere Erfahrung weiterzugeben."

Alle Infos zum FC Arsenal

Get Adobe Flash player

Adrian Franke

Diskutieren Drucken Startseite
ENG

Premier League, 14. Spieltag

ENG
SPA
ITA
FRA
TUR

Premier League, 14. Spieltag

Primera Division, 14. Spieltag

Serie A, 15. Spieltag

Ligue 1, 16. Spieltag

Süper Lig, 13. Spieltag


www.performgroup.com

Copyright © 2016 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.